Herrin (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herrin
Herrin (Illinois)
Herrin
Herrin
Lage in Illinois
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
County:

Williamson County

Koordinaten: 37° 48′ N, 89° 2′ W37.8025-89.028055555556128Koordinaten: 37° 48′ N, 89° 2′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 11.298 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 513,5 Einwohner je km²
Fläche: 22,0 km² (ca. 8 mi²)
davon 22,0 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 128 m
Postleitzahl: 62948
Vorwahl: +1 618
FIPS:

17-34358

GNIS-ID: 410105
Website: www.herrinillinois.com
Bürgermeister: Victor M. Ritter

Herrin ist eine Stadt in Illinois mit 11.298 Einwohnern (Stand: 2000). Sie liegt 137 km südöstlich von St. Louis, 19 km nordöstlich von Carbondale und 12 km von Marion innerhalb dessen Ballungsraums und gehört zum Williamson County.

Geschichte[Bearbeiten]

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts lag Herrin an der Lusks Ferry Road einer damals wichtigen Straße als Nachschubverbindung, die den Ohio River mit dem Fort Kaskaskia verband. 1922 erlangte die Stadt traurige Berühmtheit, als bei einem Streik der Minenarbeiter insgesamt 3 Personen der Firmenleitung und 19 Streikbrecher getötet wurden.

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Event[Bearbeiten]

International bekannt ist das alljährlich stattfindende, fünf Tage dauernde Herrinfesta Italiana, das zu Ehren der ersten Siedler, damals aus Italien, abgehalten wird und an dem erfolgreiche Künstler wie Survivor, Dixie Chicks, Night Ranger, Josh Gracin und Blue Öyster Cult teilgenommen haben.

Weblinks[Bearbeiten]