Het Kuipje

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Het Kuipje

BW

Daten
Ort BelgienBelgien Westerlo, Belgien
Koordinaten 51° 5′ 41,2″ N, 4° 55′ 44″ O51.0947724.928886Koordinaten: 51° 5′ 41,2″ N, 4° 55′ 44″ O
Eröffnung 1933
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 8.035 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des KVC Westerlo

Das Het Kuipje (deutsch Die kleine Wanne) ist das 1933 eröffnete Fußballstadion des belgischen Fußballvereins KVC Westerlo. Die Gemeinde Westerlo liegt in der Provinz Antwerpen in der Region Flandern.

Zurzeit bietet es 8.035 Zuschauern Platz. Das Stadion verfügt seit der Saison 2008/09 als eines von wenigen Stadien in Belgien (Cristal Arena und Maurice-Dufrasne-Stadion) über eine Rasenheizung. Die einzelnen, überdachten Zuschauerränge sind durchnummeriert. Die Tribünen 1 und 3 längs des Platzes fassen 1.524 und 2.339 Zuschauer. Die eine Hintertortribüne Nummer 4 besitzt 1.426 Plätze. Der übrige Rang 2 überragt die drei anderen Tribünen in der Höhe und bietet 2.500 Fans Platz.[1] Der Name des Stadions ist eine Erinnerung an das Rotterdamer Feijenoord-Stadion. Sas meist nur kurz De Kuip (deutsch Die Wanne) genannt wird. Um das Stadion sind neben Parkplätzen auch vier Fußballfelder angelegt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. kvcwesterlo.be: Daten zum Stadion (niederländisch)