Het Laatste Nieuws

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Het Laatste Nieuws ist eine belgische Tageszeitung, die auf Niederländisch erscheint.

Sie wird ausgegeben durch De Persgroep. Die Zeitung wurde 1888 am 7. Juni in Brüssel durch Liberale gegründet. Während des Zweiten Weltkrieges erschien die Zeitung unter deutscher Zensur. Nach 1995 nahm der sensationsorientierte Charakter dieser als liberal zu bezeichnenden Zeitung ab. Es werden sowohl regionale wie auch nationale und internationale Themen in der Zeitung behandelt.

Auflage[Bearbeiten]

In den letzten 10 Jahren stieg die Anzahl der Käufer von 260 000 auf 290 000. Damit ist sie die am meisten gekaufte Tageszeitung in Belgien. Nach Angaben des Centrum voor informatie over de media lesen mehr als eine Million Menschen die Zeitung täglich.

Weblinks[Bearbeiten]