Heuberg (Chiemgauer Alpen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heuberg
Von links Kitzstein, Heuberg, Wasserwand und Kindelwand

Von links Kitzstein, Heuberg, Wasserwand und Kindelwand

Höhe 1338 m ü. NN
Lage Bayern, Deutschland
Gebirge Chiemgauer Alpen
Koordinaten 47° 43′ 36″ N, 12° 11′ 6″ O47.72666666666712.1851338Koordinaten: 47° 43′ 36″ N, 12° 11′ 6″ O
Heuberg (Chiemgauer Alpen) (Bayern)
Heuberg (Chiemgauer Alpen)
Normalweg Nußdorf am Inn – Bichleralm – Heuberg

Der Heuberg ist ein viergipfliger Berg in Bayern, der zu den Chiemgauer Alpen gerechnet wird. Er liegt am Rande des Inntals bei Nußdorf am Inn. Zum als Heuberg (1338 m) bezeichneten Hauptgipfel führt eine leichte Bergwanderung. Dagegen erfordern die drei anderen Gipfel, die Wasserwand (1367 m), der Kitzstein (1398 m) und die Kindlwand (1228 m) Trittsicherheit in ausgesetztem Gelände.

Name[Bearbeiten]

Der Heuberg hat seinen Namen von einem grasigen Hügel zwischen Kitzstein und Wasserwand, der schon früher den Bauern zur Heuernte gedient hat. Noch heute liefert er Gras und Heu für das Vieh auf der Almweide beziehungsweise während des Winters im Stall.

Nördlich unterhalb des Gipfels auf 1060 Metern befinden sich die Daffneralmen, die ganzjährig bewirtschaftet sind. Dorthin gibt es verschiedene Wanderrouten und damit auch auf den Heuberg. Eine Tour führt von Nußdorf auf der Forststraße über Kirchwald (2 Stunden) und eine weitere von Samerberg (Wirtshaus Duft) über die Langersleiten (1 Stunde) zu den Daffneralmen. Der Aufstieg von den Almen, der an der Wasserwand vorbeiführt, dauert noch weitere 45 Minuten. Vom Gipfel des Heubergs reicht der Blick ins Inntal, zum Kranzhorn und ins Mangfallgebirge.

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Die Wiesen und Wälder auf und um den Heuberg sind sehr artenreich. An geschützten Standorten am Heuberg stehen Türkenbund, Rotes Waldvöglein und Frauenschuh und andere seltene Pflanzen. Blumenfreunde kommen gleich nach der Schneeschmelze auf ihre Kosten, wenn auf den Almwiesen der lila und der weiße Krokus blühen.

Panorama[Bearbeiten]

Panoramablick vom Gipfel der Wasserwand

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Heuberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien