Heythuysen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Heythuysen
Flagge der Gemeinde Heythuysen
Flagge
Wappen der Gemeinde Heythuysen
Wappen
Provinz Limburg
Sitz der Gemeinde Heythuysen
Fläche
 – Land
 – Wasser
56,40 km²
55,94 km²
0,46 km²
Einwohner 12.220 (1. Juni 2005)
Koordinaten 51° 15′ N, 5° 54′ O51.2494444444445.8963888888889Koordinaten: 51° 15′ N, 5° 54′ O
Website www.heythuysen.nl
Lage von Heythuysen in den Niederlanden

Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/CBS-Code fehltVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Flagge fehltVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Wappen fehlt

Mühle: de Sint Antoniusmolen

Heythuysen ( anhören?/i) ist ein Ort und war eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Limburg.

Am 1. Januar 2007 ist die vormals selbständige Gemeinde mit drei anderen zur Gemeinde Leudal fusioniert. Die Gemeinde zählte 12.283 Einwohner (2005) und hatte eine Fläche von 56,40 km² (davon 0,46 km² Wasser).

Ortsteile[Bearbeiten]

  • Baexem
  • Grathem
  • Heythuysen
  • Kelpen-Oler