Hi-Standard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi-Standard ist eine Punkband aus Japan, die 1991 gegründet wurde. Die Mitglieder der Band sind Akira Tsuneoka (恒岡 章, Tsuneoka Akira; Schlagzeug), Akihiro Namba (難波 章浩, Namba Akihiro; Gesang und Bass) und Ken Yokoyama (横山 健, Yokoyama Ken; Gesang und Gitarre). Hi-Standard stehen beim Label Fat Wreck Chords unter Vertrag. In Japan hat die Band auch Veröffentlichungen auf Ken Yokoyamas eigenem Plattenlabel Pizza of Death Records herausgebracht, unter anderem von Husking Bee. Die Texte handeln entgegen dem Punk-Klischee meist von fröhlichen Themen. Einige ihrer Lieder sind „verpunkte“ Coverversionen, beispielsweise von den Bay City Rollers oder Rainbow. Seit 2000 befindet sich die Band in einer Schaffenspause.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Growing up
  JP 85 01.11.1995 (7 Wo.)
Angry Fist
  JP 4 14.05.1997 (16 Wo.)
Making The Road
  JP 3 23.03.2000 (25 Wo.)
Singles[1]
The Kids are alright
  JP 54 09.01.1996 (3 Wo.)

Alben[Bearbeiten]

  • Growing Up (1995)- Europäische Version (1996)
  • Angry Fist (1997)
  • Making The Road (1999)

Splits/Singles[Bearbeiten]

EPs[Bearbeiten]

  • 1st Demo (Demotape) (1991)
  • In The Brightly Moonlight (1994)
  • Last Of Sunny Day (1994)
  • California Dreamin' (1995)
  • 1995 Special EP… This is not for sale (1995)
  • The Kids Are Alright(1996)
  • I Don't Need Trouble Because Of Money (1997)
  • Love Is A Battlefield (2000)

Video/DVD[Bearbeiten]

  • Attack From The Far East (1996)
  • Attack From The Far East 2 (1997)
  • Air Jam 2000 (2000)

Mitwirken an Compilations[Bearbeiten]

  • Shake A Move (1992)
  • BQ JAP (1993)
  • Pull Up The Underground (1994)
  • A Tribute To Snuff II (1995)
  • Fat Music Vol. II - Survival of the fattest (1996)
  • Fat Music Vol. III - Physical Fatness (1997)
  • Short Music For Short People (1999)
  • We Love Butchers, Bloodthursty Butchers (2000)

Belege[Bearbeiten]

  1. Hi-Standard Singles ORICON STYLE