High1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
High1
High1
Vereinsinfos
Geschichte Kangwon Land (2005–2007)
High1 (seit 2007)
Standort Chuncheon, Südkorea
Vereinsfarben rot, schwarz
Liga Asia League Ice Hockey
Spielstätte Eui Am Ice Rink
Geschäftsführer Park Byung-cheol
Cheftrainer Kim Hee-woo

High1 ist ein südkoreanischer Eishockeyclub aus Chuncheon, der seit 2005 in der Asia League Ice Hockey spielt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Eishockeyclub wurde 2005 als Team der Asia League Ice Hockey von der Kangwon Land Corporation gegründet, weshalb die Mannschaft in ihren ersten beiden Spielzeiten auch als Kangwon Land am Spielbetrieb der ALIH teilnahm. Vor der Saison 2007/08 erfolgte die Umbenennung in den jetzigen Namen High1. Neben Anyang Halla ist High1 das einzige Team aus Südkorea, welches in der ALIH teilnimmt. Gegen Halla verlor die Mannschaft aus Chuncheon in der Saison 2006/07 im Playoff-Viertelfinale. In ihrer Gründungssaison verbuchte High1 mit dem Erreichen des Playoff-Halbfinales, in dem man den Seibu Prince Rabbits unterlag, den größten Erfolg der Clubgeschichte.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Overtime, SOS = Siege nach Shootout, U = Unentschieden, SON = Niederlagen nach Shootout, OTN = Niederlagen nach Overtime, N = Niederlagen, ET = Erzielte Tore, GT = Gegentore, Pkt = Punkte

Saison Sp S OTS SOS U SON OTN N ET GT Pkt Platz Playoffs
2005/06 38 7 2 2 1 26 96 143 28 7. Platz nicht qualifiziert
2006/07 34 18 3 1 1 11 153 110 62 4. Platz Halbfinale
2007/08 30 17 2 1 2 8 118 89 58 2. Platz Halbfinale
2008/09 36 13 0 1 3 2 17 97 112 46 5. Platz Pre-Playoffs
2009/10 36 17 2 0 2 3 12 150 130 60 4. Platz Halbfinale
2010/11 36 15 1 1 0 2 17 131 112 51 5. Platz nicht qualifiziert
2011/12 36 16 3 0 1 2 14 150 126 57 5. Platz nicht qualifiziert
2012/13 42 13 2 0 3 2 22 164 160 48 6. Platz nicht qualifiziert
2013/14 42 18 1 1 5 4 13 152 134 67 4. Platz Halbfinale

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]