High Tone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
High Tone
[[Datei:
High tone.svg
|250x250px|center|border]]
Allgemeine Informationen
Genre(s) Dub, Electro
Gründung 1997
Website http://www.hightone.org/
Aktuelle Besetzung
Lionel Dumas aka "Dj Twelve"
Antonin Chaplin (Antok) aka "Natural High"
Julien Oresta aka "Aku Fen"
Dominique Peter aka "Selekta Dino"
Fabrice Oresta aka "Flaba Stone"
Nicolas Thiry aka "Led Piperz"

High Tone ist eine französische Dub-Band aus Lyon. Gegründet wurde High Tone 1997 von fünf Bandmitgliedern. High Tone orientieren sich an verschiedensten musikalischen Einflüssen wie Drum and Bass, Ambient, Trance und Dub. Nachdem die Band ihre ersten LPs selbst produziert und auf Vinyl pressen lassen hat, schlossen sie einen Vertrag mit dem Label Jarring Effects (Lyon). High Tone ist eine der bedeutendsten Dub-Bands in Frankreich. Die Mitglieder der Band sind befreundet mit Kaly Live Dub und Zenzile. U.a. mit diesen beiden Bands veröffentlichten sie kollaborative Projekte wie Kaltone und Zentone.

Mitglieder von High Tone mit Greg Aldea & Celine Frezza vom Studio de la Loge

Diskografie[Bearbeiten]

  • Opus Incertum (Jarring Effects, 2000)
  • Bass Temperature (Jarring Effects, 2001)
  • Acid Dub Nucleik (ADN) (Jarring Effects, 2002)
  • Live (Jarring Effects, 2003)
  • Kaltone: High Tone meets Kaly Live Dub (Jarring Effects, 2003)
  • Highvisators: High Tone meets Improvisator Dub (Jarring Effects, 2004)
  • Wave Digger (Jarring Effects, 2005)
  • Wangtone: High Tone meets Wang Lei (Jarring Effects, 2005)
  • Re-processed number 1 (Jarring Effects, 2005) (Remix Album)
  • Zentone: High Tone meets Zenzile (Jarring Effects, 2006)
  • Underground Wobble (Jarring Effects, 2007)
  • Out Back (Jarring Effects, 2010)

Weblinks[Bearbeiten]