Highbury

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert den Londoner Stadtteil; das umgangssprachlich so bezeichnete ehemalige Stadion des Fußballvereins Arsenal wird hier beschrieben.
Highbury (Greater London)
Highbury
Highbury
Lage von Highbury in Greater London

Highbury ist ein Ortsteil in Nordlondon, Großbritannien. Er gehört zum Stadtbezirk Islington.[1]

Das Arsenal Stadium, früher Heimstatt des Fußballvereins Arsenal, befand sich in Highbury und wurde deshalb oft so bezeichnet. Der FC Arsenal ist nun in das Emirates Stadium umgezogen, das sich in Holloway befindet. Das alte Highbury Stadium wird derzeit in Wohnhäuser umgebaut.

Geographie und Lage[Bearbeiten]

Highbury befindet sich 4,4 km nördlich des Zentrums von London und hat eine Fläche von ungefähr 2 km².

Demographie[Bearbeiten]

Entsprechend der Volkszählung von 2001 lebten 21.959 Menschen in Highbury.[2] 75 % der Einwohner waren demnach weißer Hautfarbe, 11 % schwarz und 6 % asiatisch. 40 % der Wohnungen sind Eigentumswohnungen.

Erwähnung in Kunst und Literatur[Bearbeiten]

In Highbury gab es ein Filmstudio in der Straße Highbury New Park 65A. Es stand in Verbindung mit einer nahegelegenen Ausbildungsstätte in einer ehemaligen Kirche. Die Studios wurden 1890 errichtet, ursprünglich als Konservatorium. Ab 1926 wurden sie von dem Label Piccadilly als Aufnahmestudio genutzt, im Jahr 1933 umbenannt in Highbury Filmstudios. 1954 kaufte die Rank Organisation die Studios auf. Aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten wurden sie 1960 geschlossen und geschleift. Das Gelände wird heute von Athenaeum Court genutzt.

Film und Fernsehen[Bearbeiten]

  • Killing Her Softly wurde teilweise im Highbury New Park gedreht.
  • Fever Pitch wurde um das ehemalige Arsenalstadium herum aufgenommen sowie beim Highbury Hill.
  • Vier Hochzeiten und ein Todesfall beginnt mit einer Szene, in der Hugh Grant versucht, ein Taxi an der Highbury Corner anzuhalten und endet vor den Häusern bei Highbury Fields.
  • Der fiktionale Mr. Bean lebt in Highbury.

Nahegelegene Orte[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Nahegelegene U-Bahn-Stationen:

Nahegelegene Bahnhöfe:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Highbury, London – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. A. D. Mills: Oxford Dictionary of London Place Names. Oxford University Press, 2004.
  2. http://neighbourhood.statistics.gov.uk/dissemination/ Nationale Statistik