Highland (Council Area)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Highland (Unitary Authority))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Highland
Gàidhealtachd
Irland Nordirland England Shetland Islands Orkney Islands Na h-Eileanan Siar Moray Aberdeen Dundee Angus Aberdeenshire Highland Dumfries and Galloway Scottish Borders East Lothian Midlothian Edinburgh West Lothian Falkirk Clackmannanshire Fife Perth and Kinross Stirling North Ayrshire East Ayrshire South Ayrshire South Lanarkshire North Lanarkshire East Dunbartonshire Glasgow East Renfrewshire Renfrewshire Inverclyde West Dunbartonshire Argyll and ButeHighland
Über dieses Bild
Verwaltungssitz Inverness
Fläche 30.659 km² (1.)
Einwohner 232.910 (2012)[1] (7.)
ISO 3166-2 GB-HLD
ONS-Code 00QT
Website www.highland.gov.uk

Highland (schottisch-gälisch Gàidhealtachd) ist eine von 32 Council Areas in Schottland. Der flächenmäßig größte aller schottischen Verwaltungsbezirke grenzt an Moray, Aberdeenshire, Perth and Kinross und Argyll and Bute. Er umfasst die traditionellen Grafschaften Caithness, Cromartyshire, Inverness-shire, Nairnshire, Ross-shire, Sutherland sowie den nordwestlichen Teil von Argyll. Der Verwaltungsbezirk Highland umfasst nur einen Teil der geographischen Highlands. Von 1975 bis 1996 war Highland eine schottische Region.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Region Highland wurde 1975 aus den Grafschaften Caithness, Nairnshire, Sutherland, Teilen der Grafschaften Argyll und Moray sowie dem Festlandsanteil der Grafschaften Ross and Cromarty und Inverness-shire gebildet. Die Region war in acht Districts gegliedert:

1996 wurden im Zuge einer Verwaltungsreform die Regionen und Districts abgeschafft und durch Unitary Authorities ersetzt. In Schottland werden diese als Council Areas bezeichnet, insgesamt wurden in Schottland 32 Council Areas gegründet. Die acht Districts der Region Highland wurden aufgelöst und aus der ganzen Region die Council Area Highland gebildet.

Intern untergliedert sich die Highland Council Area in insgesamt fünf Area Committees, die teilweise den früheren Districts entsprechen.[2]

Orte[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Politik[Bearbeiten]

Der Highland Council umfasst 80 Sitze, die sich wie folgt auf die Parteien verteilen:[3]

Partei Sitze
Unabhängig 30
Liberal Democrats 21
Scottish National Party 17
Scottish Labour 7
Keine Angabe 5

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Highland (Council Area) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mid-2012 Population (PDF; 1,2 MB)
  2. Committees des Highland Council
  3. Highland Council: http://www.highland.gov.uk/yourcouncil/elections/highlandcouncilelections2007/ Highland Council 2007 Election (Abgerufen am 13. April 2008)