Hilarion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hilarion oder Ilarion (aus griechisch/lateinisch: der Fröhliche) ist der Name von:

  • Hilarion Alfejew (* 1966), russisch-orthodoxer Metropolit von Wolokolamsk und Leiter des Außenamtes des Moskauer Patriarchats
  • Hilarion Capucci (* 1922), syrischer griechisch-katholischer Theologe, Weihbischof des Melkitischen Patriarchats von Antiochia und politischer Aktivist
  • Ilarion Ciobanu (1931–2008), rumänischer Schauspieler
  • Hilarion von Gaza (291–371), christlicher Asket, Einsiedler und Heiliger
  • Hilarion von Kiew (Regierungszeit 1051 bis 1054), der erste aus dem Kiewer Rus stammende Metropolit von Kiew
  • Ilarion Makariopolski (1812–1875), bulgarischer Geistlicher
  • Hilarion Petzold (* 1944), Hochschullehrer, Gründer des „Fritz Perls Instituts“
  • Hilarion von Dorostol (1913–2009), Metropolit der Diözese von Dorostol der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche
  • Hilarion – Pseudonym von Karl Otto Schmidt (1904–1977)

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.