Hilfe:Interwiki-Links

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hilfe > Wikisyntax > Links > Interwiki-Links

Das Konzept der Interwiki-Links erlaubt es, Verknüpfungen zu den Schwesterprojekten der Wikipedia und anderen, externen Wikis herzustellen. Jedem unterstützten Wiki ist ein Präfix zugeordnet (manchmal mehrere), das vor den Seitennamen gesetzt wird. So ist zum Beispiel [[Aalen]] ein normaler, interner Link zum deutschsprachigen Wikipedia-Artikel, auch „Wikilink“ genannt, wogegen [[s:Aalen]] zur gleichnamigen Seite beim Schwesterprojekt Wikisource führt. Die Präfixe können auch kombiniert werden, zum Beispiel führt [[s:en:Aalen]] zur englischsprachigen Wikisource.

Interwiki-Links zu anderen Sprachversionen der Wikipedia werden auch „Interlanguage-Links“ genannt; sie verweisen also jeweils auf denselben Projekt-Typ. Sie erscheinen nicht im Text, sondern in der meist linken Seitenleiste im Abschnitt „In anderen Sprachen“. Diese Sonderfunktion lässt sich durch Voranstellen eines Doppelpunkts aufheben, zum Beispiel [[:en:Aalen]]. Diese Verknüpfung mit anderen Sprachversionen erfolgt seit März 2013 zentral über Wikidata, womit die bisherigen dezentralen Interlanguage-Links bis auf wenige Ausnahmen abgelöst werden. Siehe dazu: Hilfe:Internationalisierung

In Artikeln gelten Interwiki-Links als externe Links und unterliegen den unter Wikipedia:Weblinks beschriebenen Richtlinien. Für die Verlinkung von Seiten, die im Ganzen (also nicht nur in einem Abschnitt) dasselbe Thema behandeln, stehen spezielle Textbausteine für Schwesterprojekte zur Verfügung. Diese sollten im Abschnitt „Weblinks“ immer ganz oben stehen.

Beispiele[Bearbeiten]

Eine Übersicht aller Präfixe inklusive der Sprachpräfixe bietet die Spezialseite Spezial:Interwikitabelle.

Schwesterprojekt Das gibt man ein So sieht es aus
Inhaltliche Projekte, mehrere Sprachversionen oder mehrsprachig
Wikibooks in der gleichen Sprache [[b:Hauptseite|Hauptseite]] Hauptseite
Wikibooks in einer anderen Sprache [[b:en:Main Page|Main Page]] Main Page
Wikidata [[d:Q1|Universum]] Universum
Wikisource in der gleichen Sprache [[s:Merseburger Zaubersprüche|Merseburger Zaubersprüche]] Merseburger Zaubersprüche
Wikisource in einer anderen Sprache [[s:la:Lorem ipsum|Lorem ipsum]] Lorem ipsum
Wikimedia Commons [[commons:Bridges in Munich|Galerie]]

[[commons:File:Calden wilhelmsthal grotta f sw.jpg|Bild]][1]
[[commons:Category:De Schwäbische Chronick|Kategorie]]

Galerie

Bild
Kategorie

Wikiquote in der gleichen Sprache [[q:Hauptseite|Hauptseite]] Hauptseite
Wikiquote in einer anderen Sprache [[q:en:Main Page|Main Page]] Main Page
Wikinews [[n:Hauptseite|Hauptseite]] Hauptseite
Wiktionary in der gleichen Sprache [[wikt:Nederlands|Nederlands]] Nederlands
Wiktionary in einer anderen Sprache [[wikt:nl:Nederlands|Nederlands]] Nederlands
Wikispecies [[species:Hauptseite|Hauptseite]] Hauptseite
Wikiversity [[v:Hauptseite|Hauptseite]] Hauptseite
Wikivoyage [[voy:Hauptseite|Hauptseite]] Hauptseite
Zentrale Sonderprojekte
Meta-Wiki
Weltweite Koordination
[[meta:Hauptseite|Hauptseite]]

(ginge auch nur mit m: – aber schwerer zu entschlüsseln)

Hauptseite
MediaWiki
Zentrale Software-Entwicklung
[[mw:MediaWiki/de|Hauptseite]] Hauptseite
Labs/Tools
Externe Werkzeuge
(seit 2013)
[[toollabs:wikiviewstats|wikiviewstats]][2] wikiviewstats
Toolserver
Externe Werkzeuge
(2014 auslaufend)
[[tools:]]
Labs
Hardware, Server, Bots, Entwicklung externer Werkzeuge
[[wikitech:|Main Page]] Main Page
Wikimedia Incubator [[incubator:|Main Page]] Main Page

Für Wikipedia gibt es das Präfix w:, das in Schwesterprojekten zur Rückverlinkung nach Wikipedia verwendet werden kann. Dies wird auch genutzt, wenn die gleiche Zeichenkette in vielen Projekten eingefügt wird. Ohne weitere Sprachangaben verweist w:im Zweifelsfall auf die englischsprachige Wikipedia.

Pseudo-Interwikis[Bearbeiten]

Ab 2010/2011 wurde das Konzept ausgeweitet. Konnten bisher nur Wikimedia-Projekte in dieser Technik nach Art von Wikilinks adressiert werden, ist inzwischen auch die Bildung anderer URL auf Seiten bestimmter externer Projekte möglich.

Beispiel:

löst den Digital Object Identifier (DOI) auf[3] und bildet die zurzeit gültige URL als

Auf Spezial:Interwikitabelle sind (als „nicht-lokale Projekte“) die bekannten Fremdprojekte (neben einigen speziellen WMF-internen) aufgelistet. Allerdings war die Liste über mehr als ein Jahr recht offen gestellt, so dass auch viele Eintragungen vorgenommen wurden, die nicht sehr nachhaltig sind; einige „Pseudo-Interwikis“ sind mittlerweile wieder gelöscht worden. Deshalb sollten nur solche Präfixe verwendet werden, die dauerhaft und seriös unterstützt werden können. Hier bieten sie gegenüber einer URL den Vorteil, dass Änderungen der URL zentral angepasst werden können, wenn ansonsten nur ein konstanter Identifizierer (etwa VIAF-Code an [[viaf:]]) übergeben wird. Das entspricht der Nutzung von Vorlagen, beansprucht jedoch das System etwas weniger als deren Expansion. Das $1 wird einfach ersetzt durch das angegebene „Linkziel“; dies ist effizienter als die projektseitige Montage mittels einer Vorlage, deren Resultat separat verwaltet werden muss.

Über meta:Interwiki map gibt es die Möglichkeit, auf der Diskussionsseite weitere Pseudo-Interwikis vorzuschlagen.

Weitere Informationen[Bearbeiten]

 MediaWiki: Extension:Interwiki – Technische Informationen (englisch)

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Nur wenn ausdrücklich eine lokale Version übersprungen werden soll. Normalerweise würde [[:Datei:Calden wilhelmsthal grotta f sw.jpg]] verwendet werden – dies leitet ggf. automatisch weiter.
  2. nicht im Artikelnamensraum zulässig, nicht unmittelbar möglich mit ? in der URL
  3. Wenn der DOI bestimmte Sonderzeichen wie < und > oder [ und ] enthält, müssten sie geeignet abgebildet werden – was die Lesbarkeit erschwert – oder es muss die Vorlage {{DOI}} verwendet werden.