Hilfe:Skin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hilfe > Technik > Skin

Durch eine Skin (englisch für „Haut“ oder „Hülle“) kann das Aussehen der Wiki-Benutzeroberfläche bestimmt werden.

Das Projekt stellt eine Reihe von Standard-Benutzeroberflächen als Basis zur Verfügung. Für nicht angemeldete Benutzer und als Vorgabe bei angemeldeten Benutzern ist dies die Skin „Vector“ (Beispiel). Vector wurde im Rahmen der Usability-Initiative entwickelt.[1]

Angemeldete Benutzer können mit der Benutzer-Einstellung (Registerkarte „Aussehen“) eine Standardskin dauerhaft einstellen.

Weiterhin ist es ihnen möglich, durch freie Programmierung mittels JavaScript und CSS eine vorhandene Skin anzupassen (Aussehen, Bedienelemente, Funktionalität) bzw. zu konfigurieren. Ausgangspunkt hierzu sind benutzerdefinierte Seiten, die ebenfalls auf der Registerkarte „Aussehen“ verlinkt sind. Nicht angemeldete Benutzer können analoge Effekte über Greasemonkey und vergleichbare Techniken erzielen.

Icon
Eigene Programmierungsmöglichkeiten und technische Details sind unter Wikipedia:Technik/Skin beschrieben.

Unterschiedliche Skins[Bearbeiten]

Die nachstehenden Skins werden aktuell gepflegt und weiterentwickelt; jeweils mit Beispiel:

  1. Vector
  2. Monobook
  3. Modern
  4. Kölnisch Blau

Für Mobilgeräte wird eine Skin namens „Minerva“ benutzt.[2] Sie wird angewendet, sobald Wikipedia über de.m.wikipedia.org aufgerufen wird.[3]

Durch Anhängen des URL-Parameters ?useskin=name an einen Seitennamen in der URL kann vorübergehend das Erscheinungsbild ausprobiert werden. Dabei kann auch die WP:Testseite angezeigt werden, auf der die gängigen Syntaxelemente vorkommen.

Eine aktuelle Neuentwicklung, die noch nicht einsatzfähig ist, soll Mobilgeräte und Tischgeräte mit großem Bildschirm abdecken: „Athena“.[4]

Die folgenden Skins entstammen der Frühzeit der Wiki-Projekte. Damals hatte es auch noch weitere Skins gegeben. Im April 2013 wurden abgeschaltet:[5]

  • „Einfach“ (simple)
  • „Klassik “(auch „Standard“)
  • „Küken“ (chick)
  • „Nostalgie“ (nostalgia)
  • Eine Besonderheit stellte MySkin dar. Der HTML-Quelltext war aufgebaut wie bei Monobook, allerdings fehlten sämtliche CSS-Dateien, sodass man sich hier die Oberfläche von Grund auf selbst gestalten konnte.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Bis Juni 2010 war die Skin „Monobook“ (Beispiel) Vorgabe.
  2. mw:Extension:MobileFrontend (englisch)
  3. Durch Anhängen des URL-Parameters ?useformat=mobile lässt sich das ausprobieren oder erzwingen.
  4. mw:Athena (englisch)
  5. gerrit:25170; meta:Turning off outdated skins (englisch)