Hilfe:Symbolleisten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hilfe > Bearbeiten > Seite bearbeiten > Symbolleisten

Zum Editieren einer Seite stehen in MediaWiki zwei Werkzeugleisten zur Verfügung. Daneben gibt es auch mehrere externe Erweiterungen.

Bearbeitungswerkzeugleiste[Bearbeiten]

Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste (Vektor).png

In aktuellen Browsern (Firefox ab Version 2, Internet Explorer ab Version 7, Opera ab Version 6.9 und weitere) mit aktiviertem JavaScript wird über dem Editierfeld eine Bearbeitungswerkzeugleiste angezeigt. Neben den wichtigsten Funktionen in der Hauptleiste gibt es noch erweiterte Funktionen, Sonderzeichentabellen und Kurzhilfen für Einsteiger. Die Leiste kann für angemeldete Benutzer durch Deaktivieren der Funktion „Erweiterte Bearbeiten-Werkzeugleiste aktivieren“ wieder ausgeblendet werden. Dann erscheint – ebenso wie in älteren Browsern – die alte Leiste. Auch diese kann ausgeblendet werden: Ebenfalls in den Einstellungen unter „Bearbeiten“ befindet sich die Einstellung „Bearbeiten-Werkzeugleiste anzeigen“, über die die Werkzeugleisten ganz ausgeblendet werden können. Die Funktionen stehen dann natürlich weiter zur Verfügung, müssen nur direkt in das Editierfenster eingetippt werden.

Die Formatierung erfolgt, indem ein Textabschnitt markiert und anschließend die entsprechende Schaltfläche gedrückt wird. Wenn nur die Schaltfläche ohne vorherige Markierung gedrückt wird, so wird stattdessen ein Beispieltext eingefügt, der anschließend durch den korrekten Text ersetzt werden muss. Beim Überfahren der Schaltflächen ohne Klick werden außerdem kurze Tooltips angezeigt.

Liste der Funktionen[Bearbeiten]

Icon Funktion Quelltext Anzeige Anmerkungen
Fett Fett '''Fetter Text''' Fetter Text
Kursiv Kursiv ''Kursiver Text'' Kursiver Text
Link (externe) Weblinks und (interne) Wikilinks [http://www.example.org Text für den Link] bzw. [[Linktitel]] Text für den Link bzw. Linktitel Sind Dialoge deaktiviert, werden stattdessen zwei Symbole für externe und interne Links angezeigt.
Eingebettete Datei Datei (Bild) einfügen [[Datei:Beispiel.jpg|miniatur|Beispiel]]
Beispiel
Der Dateiname und die Bildunterschrift müssen im Dialogfeld eingegeben werden. Sind Dialoge in den Einstellungen deaktiviert, muss die Bildbeschreibung von Hand hinzugefügt werden.
Quellenangabe Einzelnachweis einfügen <ref>Hier den Fußnotentext eingeben</ref> Text[1]
Einzelnachweise
  1. Hier den Fußnotentext eingeben
Wird nicht auf Diskussionsseiten angezeigt. Das <references /> am Ende des Textes muss von Hand eingefügt werden.
Signatur und Zeitstempel Signatur und Zeitstempel --~~~~ --Dein Benutzername 21:40, 17. Dezember 2014 Wird nicht in Artikeln angezeigt.

Viele weitere Funktionen bietet auf die gleiche Weise die Leiste Erweitert.

Wenn du die einzelnen Funktionen einfach einmal ausprobieren möchtest, kannst du dies auf der Wikipedia:Spielwiese tun.

Suchen und Ersetzen[Bearbeiten]

In der erweiterten Leiste befindet sich auch (ganz außen) eine Funktion zum Suchen und Ersetzen. Diese Funktion befindet sich noch in einem Teststadium, sodass man bei der Benutzung etwas Vorsicht walten lassen sollte. In einigen Browserversionen wird die Schaltfläche wegen großer Probleme gar nicht erst angezeigt.

  • Der gefundene Text wird im Hintergrund markiert. Häufig liegt die Markierung dabei hinter dem Dialogfenster, dieses lässt sich aber verschieben. Im Internet Explorer und im Safari gibt es noch einige Probleme. (Bugzilla:22801)
  • In einigen Browsern ist es nicht möglich, einen Ersetzungsvorgang rückgängig zu machen. Ersetzt man alle Vorkommen eines bestimmten Ausdrucks, so kann man diese nur einzeln rückgängig machen. (Bugzilla:31780, Bugzilla:23510)
  • Eine Option, nur nach ganzen Wörtern zu suchen gibt es noch nicht; stattdessen muss man sich mit einem regulären Ausdruck behelfen, indem man ein \b vor und hinter dem Ausdruck einfügt. (Bugzilla:22478)
  • Als regulärer Ausdruck ist alles zugelassen, was in JavaScript in regulären Ausdrücken vorkommen darf (Hilfe auf Selfhtml, die Ausdrücke werden ohne die beiden Schrägstriche vorne und hinten eingegeben.)
  • Verwendet man reguläre Ausdrücke mit geklammerten Teilausdrücken, so kann man bei „Ersetze durch:“ $1, $2, usw. verwenden, um durch die entsprechenden Treffer zu ersetzen.

Edittools[Bearbeiten]

Unterhalb der Schaltflächen zum Speichern usw. befindet sich eine Zeile mit den so genannten Edittools. Diese Leiste hilft in der Standardansicht bei der Eingabe der deutschen Umlaute (besonders für nichtdeutsche Tastaturen gedacht) und einigen häufigen Sonderzeichen, wie den Anführungszeichen, Hochkommata, dem Halbgeviertstrich usw., wie in Wikipedia:Typografie empfohlen. Ein Klick auf das jeweilige Zeichen fügt dieses an der aktuellen Cursorposition ein.

Aus der Combobox, in der das Wort „Standard“ steht, kann auch ein beliebiges anderes Layout für viele Sprachen der Welt gewählt werden. Eine vollständige Liste der verfügbaren Sprachen steht hier.

Siehe auch[Bearbeiten]