Hinako Takanaga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinako Takanaga (jap. 高永 ひなこ, Takanaga Hinako; * 16. September 19xx) ist eine japanische Manga-Zeichnerin und Illustratorin. Ihre Werke konzentrieren sich auf homosexuelle Beziehungen zwischen Männern, sind also Shōnen-Ai- bzw. Yaoi-Manga. Die Hauptfiguren ihrer sich vorrangig an ein weibliches Publikum richtenden Geschichten, oft Komödien, sind Bishōnen.

Biografie[Bearbeiten]

Takanaga begann mit zehn Jahren mit dem Zeichnen. Nachdem sie einige Zeit bei einem Versandhandel gearbeitet und eine Zeichenschule besucht hatte, startete sie ihre Karriere als Comiczeichnerin. Sie nahm an einem Wettbewerb des Hakusensha-Verlages teil und gewann einen Newcomer-Preis. Für diesen Verlag arbeitete sie in der folgenden Zeit ausschließlich und veröffentlichte ihr erstes Werk als professionelle Zeichnerin 1996 mit der ersten Episode der Manga-Serie Küss mich, Student!.

Seit der Einstellung des Manga-Magazins Hanamaru Manga im Jahr 1999, in dem Takanaga bei Hakusensha ihre Werke veröffentlichte, zeichnet sie für mehrere Verlage gleichzeitig. Küss mich, Student! wurde wegen der Probleme mit Hakusensha zunächst nicht fortgeführt und endete erst 2004 nach ungefähr 730 Seiten. Der Abschlussband erschien kurz nach der Vollendung des aus 450 Seiten in drei Bänden bestehenden Mangas Kleiner Schmetterling, der ab 2001 im Manga-Magazin Gush bei Kaiōsha erschienen ist und die Liebesgeschichte eines ruhigen Fünfzehnjährigen mit einem beliebten Mitschüler thematisiert. Während Kleiner Schmetterling einen ernsteren Grundton anschlägt, ist Küss mich, Student! komödiantisch. Darin verlieben sich ein naiver Student und ein Angestellter ineinander, deren Glück vom cholerischen älteren Bruder des Studenten gestört wird, der einen fatalen Schwulenhass aufweist, bis er sich schließlich selbst in einen Kollegen an seiner Universität verliebt.

Seit 2004 werden einige Werke der Autorin bei Kaiōsha neu aufgelegt. Sie arbeitete jedoch auch für unter anderem Biblos, Gentōsha und Kadokawa Shoten. Zurzeit zeichnet Takanaga an Verliebter Tyrann und weiteren Mangas für Magazine wie Gush und Asuka Ciel.

TOKYOPOP verlegte ab August 2005 Kleiner Schmetterling auf Deutsch. Da sich der Manga als erfolgreich herausstellte, publizierte der Verlag auch Küss mich, Student!, Verliebter Tyrann, Verliebt in Osaka, Skizzen der Liebe und Traumboyz sowie Romane, zu denen Takanaga die Coverillustrationen anfertigte. Der Verlag holte die Zeichnerin 2007 zur Leipziger Buchmesse nach Deutschland.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Küss mich, Student! (合格祈願, Gōkaku Kiganチャレンジャーズ, Charenjāzu für Challengers), 1996–2004 (4 Bände)
  • Kleiner Schmetterling (リトル・バタフライ, Ritoru Batafurai für Little Butterfly), 2001–2004 (3 Bände)
  • Skizzen der Liebe (Croquis), 2001–2002 (Oneshot)
  • Benkyō shinasai! (勉強しなさい!), 2002
  • K.O. vor Glück, 2009 (Love Round!!), 2003 (Oneshot)
  • Traumboyz (デキる男が好きなんだ!, Dekiru Otoko ga Suki Nanda!), 2003 (Oneshot)
  • Verliebt in Osaka (リバティ☆リバティ!, Ribati Ribati! für Liberty Liberty!), 2003–2004 (Oneshot)
  • Oboresō na Shōdō (溺れそうな衝動), 2004
  • Verliebter Tyrann (恋する暴君, Koisuru Bōkun), seit 2005 (8 Bände)
  • Gezielte Verführung (きみが恋に堕ちる, Kimi ga Koi ni Ochiru), 2005–2006 (Oneshot)
  • Ohne viele Worte (不器用なサイレント, Bukiyō na Silent), seit 2006 (4 Bände)
  • Des Teufels Geheimnis, 2007 (Akuma no Himitsu) (Oneshot)
  • Gezieltes Verlangen (きみが恋に溺れる, Kimi ga Koi ni Oboreru), 2008 (3 Bände)
  • Punkt der Umkehr 2010 (ターニングポイント), 2009 (Oneshot)
  • mein König (Light Novel)
  • Operation Liebe 2008 (Light Novel)
  • Gefesselt in Liebe (Light Novel)

Von Hinako Takanaga erschien auch das Artbook Kleiner Schmetterlin & mehr, das im Juni 2014 auf Deutsch herauskam.

Weblinks[Bearbeiten]