Hindko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hindku

Gesprochen in

Pakistan, Indien, Afghanistan
Sprecher 5-6 Millionen
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-3:

hno oder hnd

Hindko auch Hindku oder Hindkowan (persisch ‏هندکو‎, persisch ‏هندکوان‎, Urduہندکو‎, in der Bedeutung „Sprache der Inder“) ist eine indoarische Dialektgruppe, die zur Lahnda-Gruppe gezählt wird.

Hindko-Dialekte werden unter anderem von (5 bis 6 Mio.) Einwohnern in der ehemaligen Hazara Division der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa gesprochen; die Mehrzahl der Sprecher gehört der Ethnie der Hazara an. Diese Division mit dem Hauptsitz Abbottabad hat fünf Bezirke. Hindko ist nicht als Amtssprache anerkannt, Verkehrssprache ist daher Urdu.

Siehe auch[Bearbeiten]