Hindsholm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hindsholm
Gewässer 1 Odense-Fjord
Gewässer 2 Kerteminde-Fjord

Geographische Lage

55° 33′ 0″ N, 10° 40′ 0″ O55.5510.6666667Koordinaten: 55° 33′ 0″ N, 10° 40′ 0″ O
Hindsholm (Syddanmark)
Hindsholm
Fläche 91 km²

Hindsholm ist eine 91 km² große Halbinsel im Nordosten der dänischen Insel Fünen.

Lage[Bearbeiten]

Sie wird im Westen durch den Odense-Fjord und im Süden durch den Kerteminde-Fjord begrenzt und gehört zur Kerteminde Kommune in der Region Syddanmark.

Orte und Sehenswertes[Bearbeiten]

Larsen Museum

Der im Norden der Halbinsel gelegene Teil namens Fyns Hoved ist Nistplatz für zahlreiche Watvögel und Enten.

  • Gut Hverringe
  • Måle (typischer Ort der Gegend)
  • Viby, unter Denkmalschutz stehender Ort mit Kirche und Windmühle
  • Fynshoved (Naherholungsgebiet)
  • Kerteminde mit dem Johannes Larsen Museum und anderen Museen [1]
  • Hestehøj
  • Ganggräber im Nyhøj
  • Mårhøj

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.ostfynsmuseer.dk