Hisham Abbas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hisham Abbas (2008)

Mohammad Hisham Mahmoud Mohammad Abbas (* 13. September 1963 in Kairo, Ägypten) ist ein ägyptischer Sänger.

Abbas hatte zahlreiche Hits und ist in Ägypten populär. Seine größten Erfolge waren Nari Narain sowie Habibi Feno. Abbas sang 2007 ein Duett mit der in Deutschland lebenden Sängerin Safiya. Aufmerksamkeit erregte er auch mit seinem religiösen Song Asmaa Allah al-husna.

Abbas wuchs im Bezirk Shubra in Kairo auf und studierte an der Amerikanischen Universität Kairo Maschinenbau, entschloss sich dann aber zu einer professionellen Karriere als Musiker. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Alben[Bearbeiten]

Eigene[Bearbeiten]

  • Ta'ala Gamby (2007)
  • Sebha Tehebbak (2004)
  • Gowwa F Alby (2002)
  • Habibi Dah (2000-2001)
  • Kalam El Leil (1999)
  • Ya Leila (1997)
  • Zay El Aol (1995)
  • Hisham (1992)

Kompilationen[Bearbeiten]

  • Ahla Ma Ghanna Hisham Abbas / From The Best of Hisham Abbas
  • Atfal
  • Hisham Abbas Collection'

Weblinks[Bearbeiten]