Hoče-Slivnica

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hoče-Slivnica
Wappen von Hoče-Slivnica Karte von Slowenien, Position von Hoče-Slivnica hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Untersteiermark (Štajerska)
Statistische Region: Podravska (Draugebiet)
Koordinaten: 46° 29′ N, 15° 38′ O46.48333333333315.633333333333Koordinaten: 46° 29′ 0″ N, 15° 38′ 0″ O
Fläche: 53,7 km²
Einwohner: 10.866 (2008)
Bevölkerungsdichte: 202 Einwohner je km²
Postleitzahl: 2311
Kfz-Kennzeichen: MB
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Jožef Merkuš
Webpräsenz:

Hoče-Slivnica (deutsch Kötsch und Schleinitz) ist eine Gemeinde in der Region Spodnja Štajerska in Slowenien.

Lage und Einwohner[Bearbeiten]

In der aus 13 Dörfern und Weilern bestehenden Gesamtgemeinde leben 2702 Menschen. Der Hauptort Hoče-Slivnica hat allein 2109 Einwohner und liegt auf 278 m. Die Gemeinde liegt südlich von Maribor.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Bis ins 3. Jahrtausend vor Christus reichen die Beweise für eine Besiedlung zurück. 1146 wurde die Ortschaft das erste Mal schriftlich erwähnt. Die jetzige Gesamtgemeinde wurde 1998 gegründet.[2]

Sehenswert[Bearbeiten]

Sehenswert ist die 1500 m lange Lindenallee, die zum Hof Pohorski dvor führt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geographie
  2. Geschichte