Hobo (Schriftart)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hobo
Schriftart Hobo
Kategorie Serifenlos
Auftraggeber American Type Founders

Die Hobo ist eine Schriftart, die 1910 von Morris Fuller Benton für die American Type Founders entwickelt wurde. Sie zeichnet sich durch robuste Rundungen und dynamische Strichstärkenunterschiede aus und ist in ihren Formen an den Jugendstil angelehnt. Eine Besonderheit der Hobo ist, dass sie keine Unterlängen besitzt, weshalb die Kleinbuchstaben g, j, p, q und y nicht unter die Grundlinie hinausragen. Aufgrund ihres freundlichen Erscheinungsbildes eignet sie sich für dekorative Zwecke.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hobo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien