Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach
Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach
Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach
Lage: Landkreis Böblingen
Zuflüsse: Sulzbach
Abflüsse: Aich
Größere Orte in der Nähe: Schönaich, Steinenbronn
Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach (Baden-Württemberg)
Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach
Koordinaten 48° 39′ 20″ N, 9° 6′ 12″ O48.6555555555569.1033333333333Koordinaten: 48° 39′ 20″ N, 9° 6′ 12″ O
Daten zum Bauwerk
Bauzeit: 1983/1984
Höhe des Absperrbauwerks: 18 m
Daten zum Stausee
Stauseelänge 500 m
Stauseebreite 100 m
Speicherraum 740.000 m³
Einzugsgebiet 15 km²

Das Hochwasserrückhaltebecken Sulzbach, auch Sulzbachstausee genannt, liegt auf Markung Steinenbronn zwischen Schönaich und Steinenbronn im Landkreis Böblingen in Baden-Württemberg.

Der Sulzbach ist ein Zufluss der Aich. Der kleine, in natürlicher Umgebung liegende Stausee wird von einem 18 m hohen Erddamm aufgestaut. Das Hochwasserrückhaltebecken wird vom Wasserverband Aich betrieben.

Siehe auch[Bearbeiten]