Hofladen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hofladen

Als Hofladen wird ein Geschäft bezeichnet, das direkt an einen landwirtschaftlichen Betrieb angeschlossen ist und in dem Produkte vom Hof verkauft werden. Hierbei kann es sich um einen Bioladen handeln, wenn ökologische Landwirtschaft betrieben wird, oder auch um einen konventionell arbeitenden Bauernhof.

Häufig werden in Hofläden auch zugekaufte Waren angeboten. Es gibt Hofläden, die nur ein sehr begrenztes Warenangebot anbieten und andere, die viele Produkte verkaufen, je nach Konzept.

Weblinks[Bearbeiten]