Hollywood Undercover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Hollywood Undercover
Originaltitel Hollywood Confidential
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1997
Länge 88 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Reynaldo Villalobos
Drehbuch Anthony Yerkovich
Produktion James Herbert, Anthony Yerkovich
Musik Marc Bonilla
Besetzung

Hollywood Undercover ist ein Thriller von Reynaldo Villalobos aus dem Jahr 1997.

Handlung[Bearbeiten]

Der Polizist Stan Navarro kündigt den Job beim LAPD. Er eröffnet eine Privatdetektivagentur, in der er ehemalige Polizisten beschäftigt. Viele der Mitarbeiter sind traumatisiert.

Stan arbeitet vorwiegend für die Filmemacher. Er deckt die Affäre eines bekannten Regisseurs auf und wird er mit der dunklen Seite Hollywoods konfrontiert. Stan muss sich entscheiden, ob er für die Karriere das Leben einer unschuldigen Frau opfern soll.

Kritiken[Bearbeiten]

Dragan Antulov bedauerte auf rec.arts.movies.reviews, dass der Thriller nicht fortgesetzt würde. Anthony Yerkovich schaffe einen Einblick in die dunkleren Aspekte der Filmindustrie. Der Thriller sei düster und depressiv. Edward James Olmos spiele realistisch; darüber hinaus sei die Darstellung von Charlize Theron bemerkenswert – nicht nur wegen ihres Aussehens.[1]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Evelina Fernández gewann 1998 den ALMA Award, für den außerdem Edward James Olmos und Angela Alvarado nominiert wurden.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Kritik auf rottentomatoes.com