Homeland/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serienlogo

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Dramaserie Homeland, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Die Fernsehserie umfasst derzeit vier Staffeln mit 48 Episoden.

Übersicht[Bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 12 2. Oktober 2011 18. Dezember 2011 3. Februar 2013 21. April 2013
2 12 30. September 2012 16. Dezember 2012 29. September 2013 3. November 2013
3 12 29. September 2013 15. Dezember 2013 9. März 2014 1. Juni 2014
4 12 5. Oktober 2014 21. Dezember 2014
5 12 2015

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 2. Oktober bis zum 18. Dezember 2011 auf dem US-amerikanischen Kabelsender Showtime zu sehen.[1] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Free-TV-Sender Sat.1 vom 3. Februar bis zum 21. April 2013.[2]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Der Verdacht Pilot 2. Okt. 2011 3. Feb. 2013 Michael Cuesta Howard Gordon, Alex Gansa & Gideon Raff
Carrie Mathison erhält von einem gefangenen Terroristen im Irak Informationen, aus denen sie schließt, dass ein gefangener amerikanischer Soldat mit Terroristen kooperiert. Einige Zeit später wird der seit acht Jahren vermisste Nicholas Brody, ein Sergeant der US Marines, von einem Kommando der Delta Force befreit. Mathison ist misstrauisch und glaubt, dass Brody mit den Terroristen zusammenarbeitet. Brody selbst wird begeistert empfangen. Seine Frau Jessica, die ein Verhältnis mit Nicholas’ bestem Freund eingegangen war, ist zunächst geschockt über die Nachricht, dass ihr Mann noch lebt. Sie bemüht sich aber, wieder ein möglichst normales Familienleben mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern zu führen. Mathison, die an einer bipolaren Störung leidet und daher Clozapin einnimmt, kann ihre Vorgesetzten von ihrem Verdacht nicht überzeugen. Sie lässt daher illegal Kameras in Brodys Haus installieren und lässt ihn zudem überwachen, doch fehlt es an Beweisen für ihre Vermutung, wenngleich in Rückblenden klar wird, dass Brody mehrmals über die Zeit seiner Gefangenschaft gelogen hat. Am Ende der ersten Episode bemerkt sie, dass Brody bei Kameraauftritten mit seiner rechten Hand Signale zu geben scheint – hält er so vielleicht Kontakt mit seiner Zelle?
2 2 Die Garage Grace 9. Okt. 2011 3. Feb. 2013 Michael Cuesta Alex Gansa & Alexander Cary
Brody gelingt es nur langsam, sich an sein Leben in den USA zu gewöhnen. Den Reportern, die sein Haus belagern, verweigert er zunächst jedes Interview. Auch mit dem Militär, das ihn für Propagandazwecke einsetzen will, und dem Krieg will er nichts mehr zu tun haben. Immer wieder überwältigen ihn Panikanfälle und Erinnerungen an seine Gefangenschaft, in der er offenbar gefoltert wurde, aber ebenso seinen Mitgefangenen selbst geschlagen hat. Mathison setzt ihre Überwachung fort, gedeckt von ihrem alten Freund und Mentor Saul Berenson, den sie allerdings zunächst über die Angelegenheit belogen hatte. Sie erfährt auch durch Lynne Reed, eine CIA-Quelle, dass der Terroristenführer Abu Nazir vor wenigen Tagen auf Zypern gesehen wurde. Am Ende der Episode sieht man Brody, der offenbar zum Islam konvertiert ist, heimlich beten, bevor er sich doch den Reportern stellt.
3 3 Die Halskette Clean Skin 16. Okt. 2011 10. Feb. 2013 Dan Attias Chip Johannessen
Die CIA überwacht durch Mathisons Kontakt Lynne Reed einen arabischen Prinzen, der Verbindung zu Abu Nazir hat. Doch kurz darauf wird Lynne ermordet. Mathison kommt schließlich dahinter, dass eine Halskette, die Lynne im Auftrag des Prinzen übergeben sollte und die nach ihrer Ermordung verschwand, wohl als Bezahlung für jemanden diente. In der Zwischenzeit baut Brody zu seiner Tochter Dana, die Jessica entfremdet ist und von deren Affäre mit Brodys Freund Mike Faber weiß, eine gute Beziehung auf. In einem Interview verrät Brody, die Terroristen hätten ihm während der Verhöre und Folterungen versucht einzureden, dass ihn alle aufgegeben hätten und er ganz allein sei. An den Folgen davon scheint er immer noch zu leiden, ebenso ist es ihm noch nicht möglich, ein unbefangenes intimes Verhältnis zu seiner Frau zu unterhalten.
4 4 Allein im Regen Semper I 23. Okt. 2011 17. Feb. 2013 Jeffrey Nachmanoff Howard Gordon & Alex Gansa
Mathison ist gezwungen, das Überwachungssystem in Brodys Haus abzubauen. Sie findet die Spur eines von Abu Nazirs Männern, verliert diese aber bald wieder. Währenddessen droht Brody, der geschickt mit den Medien spielt, psychisch zusammenzubrechen. Auf Jessicas Drängen hin besucht er eine Selbsthilfegruppe von Veteranen, wo ihm Mathison direkt begegnet.
5 5 Die Klinge Blind Spot 30. Okt. 2011 24. Feb. 2013 Clark Johnson Alexander Cary
Einer der Terroristen, die Brody gefangen hielten, wird von den Amerikanern gefasst und von der CIA verhört. Brody wird um Mithilfe gebeten, die er auch leistet. Die Informationen führen Mathison zu dem Mann Abu Nazirs, den die CIA in der vorherigen Folge beschattet hatte; doch kann dieser schließlich entkommen. Als Brody den Wunsch äußert, mit dem Terroristen direkt zu sprechen, lehnt Mathison dies ab. Brody kann David Estes überzeugen, doch mit dem Mann zu reden, und es kommt zu einem Kampf zwischen ihm und Brody. Später wird der Terrorist tot aufgefunden. Mathison vermutet, dass Brody sowohl darin als auch in die Flucht des Schläfers von Abu Nazir verwickelt ist.
6 6 Lügen The Good Soldier 6. Nov. 2011 3. Mär. 2013 Brad Turner Henry Bromell
Brody nimmt an dem Gottesdienst zum Gedächtnis an seinen Freund Thomas Walker teil, der mit ihm gefangen genommen wurde. In Rückblenden wird noch einmal gezeigt, wie Brody Walker während der Gefangenschaft auf Druck der Terroristen mehrmals schlug; nun wird er von den Erinnerungen daran geplagt. Während einer anschließenden Feier kommt es zum Streit zwischen Brody und Mike Faber. Mathison setzt durch, dass sich mehrere Personen, darunter auch Brody, einem Lügendetektortest unterziehen müssen. In der Nacht zuvor begegnen sich beide in einer Bar und verbringen anschließend die Nacht zusammen. Am nächsten Tag besteht Brody den Test, wobei er auch auf die Frage, ob er je seine Frau betrogen hat, gelassen mit „Nein“ antwortet. Berenson verfolgt währenddessen die Spur des in der Folge zuvor entkommenen Mannes (Faisal), der mit seiner Frau Aileen flieht. Faisal wird von Unbekannten erschossen, doch Aileen kann fliehen.
7 7 Die Hütte am See The Weekend 13. Nov. 2011 10. Mär. 2013 Michael Cuesta Meredith Stiehm
Brody und Mathison verbringen ein Wochenende in einer Waldhütte zusammen und kommen sich näher. Am Ende konfrontiert Mathison Brody mit ihrer Vermutung, dass ein amerikanischer Gefangener umgedreht wurde. Fast gleichzeitig wird Aileen, die sich nach Mexiko absetzen wollte, von Berenson in Gewahrsam genommen und identifiziert den Schläfer. Es handelt sich bei diesem jedoch nicht um Brody, sondern um dessen Kameraden aus dem Irak Tom Walker, den alle für tot hielten. Brody verlässt Mathison, die gleichzeitig von Berenson erfährt, dass ihr Verdacht falsch zu sein scheint. Brodys Familie droht währenddessen zu zerbrechen.
8 8 Kameraden Achilles Heel 20. Nov. 2011 17. Mär. 2013 Tucker Gates Chip Johannessen
Nachdem die CIA weiß, dass Tom Walker am Leben ist und für die Terroristen arbeitet, macht sie Jagd auf ihn. Mit Hilfe von dessen Ehefrau wird Walker eine Falle gestellt, doch er kann im letzten Augenblick entkommen. Mathison macht sich Vorwürfe, dass sie Brody anscheinend zu Unrecht beschuldigt hat und versucht sich bei ihm zu entschuldigen, doch dieser nimmt dies nicht an und versucht, sein Verhältnis zu Jessica zu klären. Politiker wollen Brody zudem als Kandidaten für das Repräsentantenhaus aufbauen (hier wird auf die Affäre um Anthony Weiner Bezug genommen). Nachdem er von Carrie erfahren hat, dass Tom Walker lebt, besucht er das Haus eines saudischen Diplomaten, der auch mit Walker in Verbindung stand und der offenbar Kontakt zu Abu Nazir hat.
9 9 Issa Crossfire 27. Nov. 2011 24. Mär. 2013 Jeffrey Nachmanoff Alexander Cary
Walker ist weiter auf der Flucht. Bei dem gescheiterten Versuch seiner Festnahme kam es zu einem Feuergefecht in einer Moschee; in der Öffentlichkeit werden daraufhin schwere Vorwürfe gegen die Ermittlungsbehörden geäußert. Brody, der seine Verbindung zu Abu Nazir trennen wollte, wird von Terroristen überfallen und zusammengeschlagen. Ihm wird eine Droge injiziert, so dass er noch einmal die Zeit seiner Gefangenschaft durchlebt. In diesen Szenen wird nun klar, wie er rekrutiert wurde, wobei die Terroristen unter anderem seine Gefühle benutzten, er aber den letzten Schritt aus Überzeugung tat. Er scheint widerwillig zu beschließen, doch wieder für die Terroristen aktiv zu werden und kehrt zu Jessica zurück.
10 10 Der Kandidat Representative Brody 4. Dez. 2011 7. Apr. 2013 Guy Ferland Henry Bromell
Mathison und Berenson identifizieren Tom Walkers Kontaktmann, der jedoch diplomatische Immunität genießt. Um den Mann zur Kooperation zu zwingen, benutzt Mathison schließlich dessen Tochter als Druckmittel. Bei einem Treffen in Washington erscheint jedoch nicht Walker, sondern ein anderer Mann, der dort von Walker in die Luft gesprengt wird, wobei auch Mathison verletzt wird. Brody wird währenddessen vom Vizepräsidenten gebeten, für das Abgeordnetenhaus zu kandidieren und den Platz des zurückgetretenen Richard Johnson einzunehmen. Brody sagt zu, wie auch Abu Nazir gehofft hatte, wenngleich Jessica von dem zusätzlichen Druck auf die Familie nicht begeistert ist.
11 11 Die Weste The Vest 11. Dez. 2011 14. Apr. 2013 Clark Johnson Meredith Stiehm & Chip Johannessen
Mathison erholt sich von ihren Verletzungen, wenngleich sie deutlich psychischen Stress zeigt, den auch Berenson erkennt. Dieser hilft ihr dennoch, ihre Theorie vom Aufbau des Terrornetzwerks zu überprüfen. Brody verbringt ein Wochenende mit seiner Familie in Gettysburg; dabei scheint die Familie zum ersten Mal seit langer Zeit wieder einigermaßen intakt zu sein. Nachdem sie gemeinsam den Schauplatz der Schlacht von Gettysburg besichtigt haben, geht die Familie in einen Diner essen. Von einem arabisch sprechenden Mann bekommt Brody eine Sprengstoffweste und die Erklärung, wie diese zu handhaben ist. Im Diner wird er von anwesenden Gästen erkannt und ein Mann verspricht Brody, ihn bei der anstehenden Wahl zu wählen. Unterdessen gelingt es Berenson, vertrauliche Dokumente über Abu Nazir, die sich chaotisch in Mathisons Wohnung stapeln, zu sortieren, woraufhin Mathison tags darauf eine Theorie entwickelt. Unter Medikamenteneinfluss und in der Euphorie eines weiteren Fortschritts weiht sie Brody telefonisch ein, den sie für ihren Verbündeten hält. Geistesgegenwärtig erkennt Brody die Situation und informiert Direktor Estes über die illegale Überwachungsaktion sowie die gemeinsame Affäre. Daraufhin entbindet Estes Mathison vom Dienst.
12 12 Marine One Marine One 18. Dez. 2011 21. Apr. 2013 Michael Cuesta Alex Gansa, Howard Gordon & Chip Johannessen
Tom Walker verschafft sich nachts heimlich Zugang zu einer Wohnung, die in Reichweite des Außenministeriums liegt, wo am nächsten Tag ein Treffen stattfinden soll, an dem auch Brody und der Vizepräsident teilnehmen. Mit drei Schüssen, von denen ein Schuss Elizabeth Gaines tödlich verwundet, sorgt Walker dafür, dass Panik ausbricht und Brody in der allgemeinen Hektik, trotz Sprengstoffweste am Körper, durch die Sicherheitsüberprüfung gelangt und gemeinsam mit dem Vizepräsidenten und anderen hochrangigen Personen gemäß Protokoll in einen sicheren Raum gebracht wird.

Unterdessen fährt Carrie Mathison, die Augenzeugin der Schüsse wird und die Zusammenhänge der Schießerei erkennt, zu Brodys Haus und versucht Dana zu überzeugen, ihren Vater von der Zündung der Weste abzuhalten. Stattdessen alarmiert diese die Polizei und Mathison wird in Gewahrsam genommen. Währenddessen versucht Brody eine erste Zündung, die allerdings fehlschlägt, woraufhin er sich auf die Toilette zurückziehen muss, um den Zünder neu einzustellen. Nachdem er zurückkehrt, ist er kurz davor, erneut zu zünden, als ihn Dana anruft und anfleht, nach Hause zu kommen, was er ihr auch verspricht.

In der Zwischenzeit kommt Saul Berenson an Details hinter dem Drohneneinsatz, bei dem Abu Nazirs Sohn Issa sein Leben verlor. Er kann beweisen, dass u. a. Estes direkt am Abschussbefehl beteiligt war und droht damit, diese brisanten Informationen zu veröffentlichen. Am Abend kommt es zu einem ersten Treffen zwischen Brody und Walker seit deren Gefangennahme. Brody erklärt, dass die Sprengstoffweste versagt habe und er zukünftig das Weiße Haus von innen heraus infiltrieren will; durch Walden habe er direkten Zugang zum Zentrum der Macht. Abu Nazir, der telefonisch mitgehört hat, stimmt dem Plan zu und lässt Walker durch Brody erschießen.

Nachdem Mathison aus dem Polizeigewahrsam entlassen wird, trifft sie Brody, der ihr unmissverständlich befiehlt, sich zukünftig von ihm und seiner Familie fernzuhalten, wofür er auf Erstattung einer Anzeige wegen Mathisons ungebetenem Besuch zu Hause verzichten werde. Mathison hatte er bereits bei Estes denunziert. Daraufhin unterzieht sich Mathison auf eigenen Wunsch einer drastischen Elektroschocktherapie, von der sie sich eine Heilung bzw. Linderung ihrer psychotischen Störung verspricht. Kurz bevor Mathison infolge der Narkosemittel das Bewusstsein verliert, erkennt sie den Zusammenhang zwischen Brody und Abu Nazirs Sohn Issa. Ihre Behandlung bringt jedoch den Verlust des Kurzzeitgedächtnisses mit sich.

Staffel 2[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 30. September bis zum 16. Dezember 2012 auf dem US-amerikanischen Kabelsender Showtime zu sehen.[3] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Free-TV-Sender Sat.1 in Doppelfolgen vom 29. September 2013 bis zum 3. November 2013.[4]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
13 1 Immer lächeln The Smile 30. Sep. 2012 29. Sep. 2013 Michael Cuesta Alex Gansa & Howard Gordon
Die Handlung beginnt einige Monate nach dem Ende der ersten Staffel. Israel hat einen Luftangriff gegen den Iran durchgeführt und die Lage im Nahen Osten ist sehr angespannt. Brody ist nun Mitglied des US-Repräsentantenhauses, als sich Vizepräsident Walden mit ihm trifft. Walden strebt selbst das Präsidentenamt an und schlägt Brody als möglichen Vizepräsidenten vor, was dieser gerne annimmt. Kurz darauf wird Brody jedoch von seiner Vergangenheit eingeholt, als er von einer Unterstützerin Abu Nazirs kontaktiert wird, die ihn auffordert, geheime Daten zu beschaffen. Brody weigert sich zunächst, da er selbst kein Terrorist sei, doch wird er aufgefordert, Position zu beziehen. Brodys Ehefrau Jessica erfährt eher durch Zufall, dass ihr Mann nun Muslim ist, was sie schockiert. Die aus dem Dienst ausgeschiedene Carrie arbeitet inzwischen als Lehrerin, wird aber nun von der CIA gebeten, den Kontakt zu einer früheren Informantin im Libanon herzustellen. Diese soll wertvolle Informationen haben und will sie nur Carrie mitteilen. Eher widerwillig stimmt Carrie schließlich zu und reist in den Libanon, wo Saul Berenson bereits tätig ist.
14 2 Beirut Beirut Is Back 7. Okt. 2012 29. Sep. 2013 Michael Cuesta Chip Johannessen
In Beirut organisieren Carrie und Saul das Überlaufen von Fatima Ali, der Frau eines Hisbollahoffiziers. Gleichzeitig haben sowohl Saul als auch Estes immer noch Zweifel an Carries Gesundheitszustand. Carrie gerät in eine gefährliche Situation, kann aber wertvolle Unterlagen sicherstellen. Saul findet dabei eine Speicherkarte, auf der Brodys aufgezeichnete Botschaft vor dessen geplanten Selbstmordanschlag (Staffel 1, Episode 12) gespeichert ist. Währenddessen lernen in den Staaten die Brodys die Familie von Vizepräsident Walden besser kennen. Beim Besuch eines Lagezentrums wird Brody Zeuge der geplanten Verhaftung Abu Nazirs, die er im letzten Moment durch eine SMS-Warnung an den Terroristen verhindert.
15 3 Das Video State of Independence 14. Okt. 2012 6. Okt. 2013 Lodge Kerrigan Alexander Cary
Abu Nazirs Kontaktfrau Roya informiert Brody, dass der „Schneider“, der die Sprengstoffweste angefertigt hat (Staffel 1, Episode 11), an einen sicheren Ort gebracht werden muss. Der sehr nervöse Schneider vertraut ihm aber nicht und versucht, während eines Stopps an einer Tankstelle zu flüchten, wobei er sich selbst schwer verletzt. Als Brody versucht, die Blutung zu stillen, erhält er einen Anruf seiner Frau. Um sich durch das Stöhnen des Verletzten nicht zu verraten, bricht Brody ihm das Genick und verscharrt den Leichnam. Dadurch schafft er es nicht mehr rechtzeitig zu einem Fundraiser-Bankett, wo statt seiner Jessica eine Rede hält. Sie wird von ihrem ehemaligen Geliebten und Brodys Freund Mike Faber nach Hause gebracht. Sie vertraut ihm an, dass sie mit ihrer Ehe nicht wirklich glücklich ist, da Brody eine Affäre hatte. Carrie kehrt wieder in die Staaten zurück, doch Estes will sie nicht wieder bei der CIA aufnehmen. Daraufhin hat Carrie einen Rückfall und nimmt wieder Tabletten und Alkohol zu sich. Saul taucht bei ihr auf und zeigt ihr Brodys Video.
16 4 Zimmer 416 New Car Smell 21. Okt. 2012 6. Okt. 2013 David Semel Meredith Stiehm
Saul zeigt Estes das Video von Brody und beide beschließen, eine Geheimoperation zu starten, an der auch Carrie teilnimmt, die nun endlich den Beweis für ihren Verdacht hinsichtlich Brody hat. Die Leitung der Operation wird dem Saul und Carrie bis dahin unbekannten Analysten Quinn übertragen. Jessica macht Brody derweil Vorwürfe, dass er ihr nicht die Wahrheit sagt und stellt ihn vor die Wahl. Carrie scheucht Brody auf, der derzeit in einem Hotel wohnt. Brody nimmt daraufhin Kontakt mit Roya auf, die ihn versucht zu beruhigen. Carrie besucht Brody schließlich in dessen Hotelzimmer und beschuldigt ihn offen des Verrats, worauf Saul, der die Aktion nicht angeordnet hatte, den sofortigen Zugriff befiehlt. Dana Brody und Finn Walden, der Sohn des Vizepräsidenten, kommen sich derweil näher.
17 5 Am Ende der Lügen Q&A 28. Okt. 2012 13. Okt. 2013 Lesli Linka Glatter Henry Bromell
Brody wird an einem geheimen Ort festgehalten und verhört, während Jessica nichts Genaues über dessen Aufenthaltsort weiß. Brody wird sein Video vorgespielt, doch er hält zunächst stand. Erst als Carrie das Verhör übernimmt und Stück für Stück rekonstruiert, wie er gefangen, gefoltert und umgedreht wurde, werden Fortschritte erzielt. Carrie macht Brody klar, dass auch Abu Nazir nicht vor toten Zivilisten zurückschreckt und er, Brody, aber kein schlechter Mensch sei. Brody bricht schließlich zusammen und gesteht, dass ein Angriff auf Amerika geplant sei. Ihm wird angeboten, nun der CIA dabei zu helfen, Nazirs Pläne zu vereiteln, woraufhin er zustimmt und zu Jessica zurückkehrt. Währenddessen hat Finn bei einer ausgelassenen Spritztour mit Dana auf dem Beifahrersitz eine Fußgängerin angefahren und weigert sich, sich zu stellen.
18 6 Ein verdammtes Wrack A Gettysburg Address 4. Nov. 2012 13. Okt. 2013 Guy Ferland Chip Johannessen
Roya Hammad, die nun unter CIA-Beobachtung steht, trifft sich mit einem unbekannten Mann. Trotz CIA-Überwachung gelingt es jedoch nicht, brauchbare Aufzeichnungen des Gesprächs zu erhalten. Brody arbeitet mit der CIA zusammen, doch besonders der Analyst Quinn misstraut ihm. Brody kann Royas Kontakt nicht identifizieren, verrät aber, dass der Schneider in Gettysburg tot ist. Man nimmt an, dass es sich um den Nachfolger des Schneiders handelt. Um Genaueres zu erfahren, trifft sich Brody im Auftrag und unter Überwachung der CIA mit Roya, wobei diese andeutet, dass sich im Geschäft des Schneiders etwas von Bedeutung befindet. Quinn und sein Team untersuchen derweil das Geschäft und finden zunächst nichts Außergewöhnliches, als überraschend mehrere Männer in SWAT-Uniformen auftauchen und ohne Vorwarnung das Feuer auf alle Anwesenden eröffnen. Alle Agenten mit Ausnahme von Quinn und Galvez, die beide schwer verletzt werden, werden getötet und die Angreifer nehmen eine im Geschäft versteckte Kiste mit. Brody beteuert Carrie gegenüber jedoch, nichts davon gewusst zu haben. Mike Faber hat inzwischen eigene Nachforschungen über den Tod von Walker unternommen und ist zum Schluss gekommen, dass Brody ihn erschossen hat. Er wird jedoch von der CIA unter Saul angewiesen, seine Ermittlungen einzustellen. Dennoch erzählt er Jessica von seiner These.
19 7 Ein Tag am Fenster The Clearing 11. Nov. 2012 20. Okt. 2013 John Dahl Meredith Stiehm
Aus Angst vor einem drohenden Terrorangriff besucht Saul Aileen im Staatsgefängnis, um sie zu befragen. Währenddessen drängt Carrie Brody dazu, über Roya Hammad die zukünftigen Anschlagspläne herauszufinden. Brody und seine Familie verbringen ein Wochenende in der Villa eines Vietnamveteranen, der dort für Walden eine Spendenveranstaltung gibt. Dana drängt Finn wegen des Unfalls zur Polizei zu gehen, der jedoch weigert sich. Daher beichtet Dana die Tat ihrer Mutter und Finns Mutter, die beschließt, sich um den Vorfall zu kümmern. Carrie sucht Mike Faber auf, damit dieser seine Nachforschungen einstellt. Aileen ist psychisch angeschlagen und unkooperativ. Aus diesem Grund willigt Saul ein, ihr eine Zelle mit einem Fenster als Gegenleistung zu besorgen. Als er den Besucherraum verlässt, nutzt Aileen den Moment und Sauls Brillengläser, um sich das Leben zu nehmen. Dana fährt zusammen mit Brody zur Polizeiwache, um sich zu stellen. Sie werden jedoch von Carrie aufgehalten.
20 8 Abflug I’ll Fly Away 18. Nov. 2012 20. Okt. 2013 Michael Cuesta Handlung: Howard Gordon & Chip Johannessen
Schauspiel: Chip Johannessen
Dana läuft von zu Hause weg und sucht Zuflucht bei Mike Faber. Es kommt zum Streit zwischen Brody und Jessica. Bei einem anschließenden Treffen mit Roya Hammad verliert Brody die Fassung und sagt, dass er aussteigen will. Das CIA-Team um Analyst Quinn ist entsetzt und Carrie macht sich sofort auf den Weg, um Brody aufzuhalten und ihn wieder zur Zusammenarbeit mit Roya Hammad zu bewegen. Dazu taucht Carrie zusammen mit Brody, ohne Wissen des CIA-Teams, in einem Motel unter. Dort schlafen beide miteinander und Carrie überzeugt Brody davon, wieder für die CIA zu arbeiten. Daraufhin entschuldigt sich Brody bei Roya Hammad und bittet um eine zweite Chance. Mike Faber erfährt von dem Unfall, an dem Dana beteiligt war. Dana möchte sich bei der Tochter der getöteten Frau entschuldigen und lässt sich von Faber zu ihr fahren. Die Tochter reagiert wütend und erzählt Dana, dass sie von den Waldens Geld erhalten hat, im Gegenzug aber nicht zur Polizei gehen darf. Brody erhält von Roya Hammad eine zweite Chance: Verfolgt von der CIA, fahren beide zu einer abgelegenen Wiese. Dort wird Brody gezwungen, in einen Hubschrauber einzusteigen. Er wird zu einer Fabrikhalle gebracht, in der Abu Nazir bereits auf ihn wartet.
21 9 Der beste Freund Two Hats 25. Nov. 2012 27. Okt. 2013 Dan Attias Alexander Cary
Saul, der Quinn immer noch misstraut, stellt Nachforschungen an und findet heraus, dass Quinn eigentlich kein Analyst ist, sondern von David Estes den Auftrag hat, Brody zu liquidieren, sobald Abu Nazir gefunden wurde. Mit Brodys Hilfe kann Roya Hamad in Vorbereitung eines Anschlags gefasst werden, nicht jedoch Abu Nazir.
22 10 Eine Art Liebe Broken Hearts 2. Dez. 2012 27. Okt. 2013 Guy Ferland Henry Bromell
Abu Nazir bringt Carrie in seine Gewalt und verlangt von Brody ihm die Seriennummer des Herzschrittmachers des Vizepräsidenten zu geben. Brody kann sich unbemerkt Zutritt zu Waldens Büro verschaffen, sucht die Seriennummer heraus und übermittelt sie an Abu Nazir. Dieser lässt im Gegenzug Carrie frei. Kurz darauf betritt Walden das Büro. Mithilfe der Seriennummer kann ein Anhänger Nazirs den Herzschrittmacher von einem entfernten Computer aus manipulieren, was auch sogleich geschieht, während Brody im Büro Walden eröffnet, dass er eigentlich mit nahezu nichts, was Walden sagt oder tut einverstanden ist. Während Walden um sein Leben kämpft versucht er noch das Telefon zu erreichen, um Hilfe zu holen. Brody hindert ihn jedoch daran und sagt ihm, dass er ihn tötet. Walden stirbt schließlich durch die manipulierte Funktion des Herzschrittmachers. Brody und Abu Nazir haben sich so am Tod von Nazirs Sohn Issa gerächt. Dieser kam bei einem von Walden autorisierten Drohnenangriff ums Leben.
23 11 Ein großer Tag In Memoriam 9. Dez. 2012 3. Nov. 2013 Jeremy Podeswa Chip Johannessen
Carrie wurde als Gegenleistung für Brodys Hilfe beim Mord an Walden freigelassen und führt nun das FBI zu der Fabrik, in der sie gefangen war und in der sich Abu Nazir aufhält. Als dort zunächst niemand gefunden wird, wird Danny Galvez verdächtigt, Nazir zur Flucht verholfen zu haben, doch das erweist sich als falsch. Als Carrie schon wieder fährt, realisiert sie, dass Nazir sich höchstwahrscheinlich im Keller des Gebäudes versteckt und überzeugt das letzte noch anwesende FBI-Team, das Gebäude mit ihr noch einmal zu durchsuchen. Tatsächlich findet sie zusammen mit einem Mitglied des Teams das Versteck, doch Nazir tötet ihren Begleiter und versucht zu fliehen. Dabei gelingt es Carrie nicht, ihn aufzuhalten, jedoch wird er vom restlichen Team ergriffen. Offenbar absichtlich lässt Nazir sich daraufhin vom Team durch eine „falsche Bewegung“ erschießen.
24 12 Wieder im Wald The Choice 16. Dez. 2012 3. Nov. 2013 Michael Cuesta Alex Gansa & Meredith Stiehm
Quinn hat erneut den Auftrag erhalten, Brody zu töten, der sich nun wieder mit Carrie in der Hütte im Wald befindet. Als sich die Gelegenheit ergibt, besinnt Quinn sich jedoch und überrascht später Estes bei ihm zu Hause, wo er deutlich macht, dass er Brody nicht ermorden wird – unter anderem für Carrie.

Die Leiche Abu Nazirs wird auf See bestattet, zeitgleich findet die Trauerzeremonie für Walden in Langley statt, auf der sich Carrie und Brody in Estes’ Büro schleichen. Allerdings explodiert während der Zeremonie ein Sprengsatz in Brodys Wagen, der bis auf 26 Überlebende alle Anwesenden, darunter auch Estes, tötet. Brody erkennt, dass er für den Anschlag verantwortlich gemacht wird, sollte bekannt werden, dass er überlebt hat. So hilft Carrie ihm, über die Grenze nach Kanada zu fliehen. Während sie gerade Pässe ausstellen lassen wollen, läuft, zu Hause von Brodys Familie und einer Hand voll Bundesagenten ebenfalls verfolgt, im Fernsehen das Bekennervideo, das Brody vor seinem geplanten Sprengstoffattentat auf den Vizepräsidenten aufgenommen hatte, zusammen mit dem Video einer Terrorzelle. Nachdem Carrie Brody hat gehen lassen, kehrt sie zum Ort des Attentats zurück und trifft dort auf Saul, der bisher, da Carrie als vermisst galt, von ihrem Tod ausgegangen war.

Staffel 3[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 29. September bis zum 15. Dezember 2013 auf dem US-amerikanischen Kabelsender Showtime zu sehen.[5] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Free-TV-Sender Sat.1 vom 9. März bis zum 1. Juni 2014.[6]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
25 1 Sechs oder keiner Tin Man Is Down 29. Sep. 2013 9. Mär. 2014 Lesli Linka Glatter Alex Gansa & Barbara Hall
Zwei Monate nach dem Anschlag auf Langley steht die gesamte CIA auf dem Prüfstand vor dem United States Senate Select Committee on Intelligence unter dem Vorsitz von Senator Lockhart. Carrie soll sich für die 14-stündige Abwesenheit (die Zeit, in der sie Brody zur Flucht verhalf) nach der Explosion rechtfertigen, doch sie nimmt ihr Recht auf Aussageverweigerung wahr. Seit dem Anschlag hat sie ihre Lithiumtherapie abgebrochen und zeigt bereits wieder Anzeichen einer Manie.

Dana hat nach dem Anschlag und der Vorverurteilung ihres Vaters versucht, sich das Leben zu nehmen, während die Familie Brody in Finanznöten steckt. Da Brody als Landesverräter gilt, hat das United States Marine Corps die Pensionszahlungen eingestellt.

Saul ist inzwischen kommissarischer Direktor bei der CIA. Obwohl seine Frau aus Indien zu ihm zurückgekehrt ist, läuft die Ehe weiterhin schlecht. Auch im Beruf steht er unter großem Erfolgsdruck und entscheidet sich, zur Entlastung sechs ranghohe Terroristen, die mit dem Anschlag auf Langley in Verbindung gebracht werden, gleichzeitig töten zu lassen. Eine der Operationen geht beinahe schief, als Quinn ein Kind im Auto der Zielperson („Tin Man“) sieht und entscheidet, die vorbereitete Bombe nicht zu zünden. Später dringt er allerdings in das Haus der Zielperson ein, tötet sie und erschießt beim Verlassen des Hauses aus Versehen das Kind. Die fünf weiteren Operationen laufen problemlos ab.

Am nächsten Tag wird Saul vor das Komitee zitiert, wo die gezielten Tötungen durch die CIA als Ablenkungsmanöver gewertet werden. Außerdem ist durch die Zeitung inzwischen bekannt, dass eine CIA-Agentin ein Verhältnis zu Brody gehabt hat. Saul sagt wahrheitsgemäß aus, dass die fragliche Person eine bipolare Störung und das Verhältnis vor der CIA geheim gehalten habe, was Carrie sehr verstört.

26 2 Die Spur des Geldes Uh… Oh… Ah… 6. Okt. 2013 16. Mär. 2014 Lesli Linka Glatter Chip Johannessen
Immer noch aufgebracht darüber, dass Saul sie offenbar fallen gelassen hat, bietet Carrie ihre Story der Presse an. Sauls Berater Dar Adal versucht zu verhindern, dass CIA-Geheimnisse an die Öffentlichkeit kommen und sorgt dafür, dass Carrie in eine psychiatrische Einrichtung gebracht wird und ihre Medizin zwangsweise verabreicht bekommt. Peter Quinn ist hin- und hergerissen: Einerseits versucht er, Carrie zu helfen, muss aber andererseits loyal zu Saul und der CIA bleiben.

Um die Zahlungsströme zur Finanzierung des Langley-Anschlags aufzuklären, stößt eine neue Analystin (Fara Sherazi) zum Team. Sie deckt bald auf, dass ein Banker illegale Transaktionen in Richtung Iran vorgenommen hat und damit Unterlassungsauflagen verletzt hat. Der Banker wird vorgeladen, lässt sich aber von den rechtlichen Drohungen nicht beeindrucken. Quinn stellt den Banker abends beim Verlassen eines Lokals und erinnert ihn an das Schicksal seines Kollegen in Caracas, was dem Banker zu denken gibt.

Dana Brody versucht gegen den Willen ihrer Mutter Jessica, das in der psychiatrischen Einrichtung begonnene Verhältnis zu Leo aufrechtzuerhalten. Dazu schleicht sie sich in die Psychiatrie ein und schläft dort mit Leo.

27 3 Endstation Caracas Tower of David 13. Okt. 2013 23. Mär. 2014 Clark Johnson Henry Bromell & William Bromell
Brody, der für den Anschlag auf das CIA-Hauptquartier verantwortlich gemacht wird, wird angeschossen in Venezuela aufgefunden und von einer mächtigen kriminellen Organisation aufgenommen und versorgt. Er wird in einen Hochhausrohbau in Caracas gebracht und dort operiert. Gegen die Schmerzen bekommt er regelmäßig Heroin gespritzt, was er immer stärker ablehnt und schließlich komplett verweigert. Später, als Brody wieder bei Kräften ist und das Haus verlassen will, stellt er fest, dass er Gefangener der immer noch namenlosen Organisation geworden ist. Seine „Gastgeber“ präsentieren ihm den Mann, der Brody während seiner Rekonvaleszenz ausraubte, und werfen ihn vor Brodys Augen in einen Schacht. Sie erklären dem völlig aufgebrachten Brody, auf den die US-Behörden ein Kopfgeld von 10 Millionen Dollar ausgesetzt haben, dass er bei ihnen bleiben müsse und jeder Mensch, der ihn erkenne, eine große Gefahr darstelle und daher sterben müsse. Mit Hilfe seiner „Krankenschwester“, der er in der Zwischenzeit ein wenig Englisch beigebracht hat, unternimmt er einen Fluchtversuch. Er geht zu einer nahegelegenen Moschee und bittet den Imam um Aufnahme. Dieser erkennt jedoch den „gesuchten Terroristen“ und verrät Brody an die Behörden. Gerade als die Polizei Brody abführen will, taucht ein Kommando der Organisation auf, erschießt alle Anwesenden außer Brody und bringt ihn zurück in den Turm.

Carrie ist derweil immer noch in einer geschlossenen Einrichtung und versucht mit allen Mitteln, Kontakt zu Saul herzustellen, was sich als schwierig erweist, da Carrie noch keinen Besuch empfangen darf. Eines Tages sorgt die leitende Ärztin jedoch dafür, dass Carrie einen Mann treffen darf, der sich als Rechtsanwalt Franklin vorstellt und seinen rechtlichen Beistand anbietet. Carrie wittert dahinter einen Anwerbeversuch eines anderen Geheimdienstes, bricht das Gespräch ab, begibt sich freiwillig zurück in die Einrichtung und bittet sogar um eine Medizin-Gabe außer der Reihe.

Zum Ende der Folge scheinen sich Carrie und Brody mit ihrem Schicksal abgefunden zu haben. Während Carrie sich auf eine lange Zeit in der Einrichtung einstellt, nimmt Brody freiwillig die angebotene Heroinspritze.

28 4 Das Risiko Game On 20. Okt. 2013 30. Mär. 2014 David Nutter James Yoshimura & Alex Gansa
Nach einer richterlichen Anhörung, die zunächst gut verlief, wird Carries Zwangsaufenthalt überraschenderweise verlängert. Der Richter wurde darüber informiert, dass das Justizministerium Carrie als Gefahr für die nationale Sicherheit einstuft. Einen Tag später wird Carrie auf Anordnung eines zweiten Richters plötzlich doch freigelassen. In ihrer Wohnung trifft sie auf Rechtsanwalt Franklin, der ihr erklärt, dass sie auf Wunsch seiner Kanzlei auf freiem Fuß sei und er sie schützen könne. Dafür müsse Carrie sich allerdings mit einem der Partner der Kanzlei treffen. Carrie geht zum Schein darauf ein, versucht jedoch zu fliehen. Mit wachsender Verzweiflung stellt sie daraufhin fest, dass ihr Auto beschlagnahmt wurde und sämtliche Konten eingefroren wurden. Nachdem sie eine Nacht bei einem ehemaligen One-Night-Stand verbracht hat, trifft Carrie erneut auf den Anwalt. Dieser verlangt, dass Carrie ihren Teil der Abmachung einhält und bringt sie zu einem Landhaus, wo der Partner Bennett auf sie wartet. Dieser versucht sie tatsächlich dazu zu bringen, seinem Klienten CIA-Informationen preiszugeben, und droht ihr, sie ansonsten der CIA zu überlassen. Mit einigen Einschränkungen willigt Carrie schließlich ein.

Dana Brody hilft derweil ihrem Freund Leo zur Flucht aus der Psychiatrie. Sie fahren zunächst gemeinsam zum Grab von Leos jüngerem Bruder, der sich das Leben genommen hat. Dies ist auch der Grund für Leos psychische Probleme. Danach fahren die beiden zur Kaserne, in der Nicholas Brody stationiert war, bevor er in den Irak zog. Dana gesteht Leo, dass sie die Verabschiedung von ihrem Vater 2003 für dessen letzte ehrliche Worte hält. Jessica und Mike treffen sich unterdessen mit Leos Eltern und der Polizei, um die beiden Flüchtigen aufzuspüren. Es kommt zu gegenseitigen Anschuldigungen. Später findet Mike heraus, dass Leo möglicherweise einen Selbstmordpakt mit seinem Bruder geschlossen hatte und daher einerseits mitschuldig an dessen Tod, andererseits selbst suizidgefährdet sein könnte.

Saul und Fara haben inzwischen ermittelt, dass einer der führenden Köpfe hinter dem Langley-Anschlag, der iranische Geheimdienstmann Javadi, viele Millionen Dollar der Iranischen Revolutionsgarde veruntreut hat. Statt ihn jedoch zu denunzieren, will Saul dieses Wissen nutzen, um des Terroristen habhaft zu werden.

Am Abend besucht Carrie Saul in dessen Privathaus und berichtet über ihre Erlebnisse des Tages. Es stellt sich heraus, dass Carrie von Saul und der CIA nur zum Schein fallengelassen wurde. Sie sollte so als Lockvogel für die Terroristen dienen und diese im Auftrag von Saul infiltrieren. Erfreut über die Nachricht, dass Carrie kurz davor steht, dieses Ziel zu erreichen, bietet er der völlig erschöpften Carrie Tee an.

29 5 Das Yoga-Spiel The Yoga Play 27. Okt. 2013 6. Apr. 2014 Clark Johnson Patrick Harbinson
Jessica tritt an Carrie heran und bittet um deren Mithilfe bei der Suche nach Dana und Leo. Carrie riskiert daraufhin beinahe ihre Tarnung, lässt aber ihre Beziehungen zum FBI spielen, das die beiden Ausreißer schließlich finden kann. Dana hat währenddessen von dem Selbstmordpakt zwischen Leo und seinem Bruder erfahren und wendet sich von Leo ab, da sie in ihrem Leben keine weiteren Lügen erträgt.

Kurz darauf wird Carrie in ihrer Wohnung überfallen. Es handelt sich um Agenten des iranischen Geheimdienstes, die Carrie zwingen, sie zu Javadi zu begleiten. Quinn kann nicht eingreifen, da er auf Sauls Anweisungen seinen Beobachtungsposten zu weit von Carries Wohnung bezogen hat und den Überfall erst bemerkt, als es zu spät und Carrie verschwunden ist.

30 6 Machtwechsel Still Positive 3. Nov. 2013 13. Apr. 2014 Lesli Linka Glatter Alexander Cary & Barbara Hall
Carrie wird in ein Safehouse des iranischen Geheimdienstes bei Washington gebracht und dort mittels Lügendetektor von Javadi befragt. Da er schnell merkt, dass Carrie lügt, sorgt diese dafür, dass beide sich allein unterhalten können. Dann eröffnet sie Javadi, dass sie weiterhin für die CIA arbeitet und von seinen Unterschlagungen weiß. Sie fordert ihn zu einem Treffen mit der CIA auf und droht, andernfalls seine finanziellen Veruntreuungen auffliegen zu lassen. Um den Schein gegenüber Javadis Agenten zu wahren, schlägt Carrie vor, vermeintliche Informationen zu den Kommandoaktionen gegen die sechs Langley-Drahtzieher bei einem zweiten Treffen später am Tage zu liefern.

Carrie macht einen Schwangerschaftstest, der positiv ausfällt.

Javadi erscheint nicht zu dem vereinbarten Treffen, fährt stattdessen zum Haus seiner Schwiegertochter, erschießt sie und ermordet auch seine Ex-Frau brutal mit einer zerbrochenen Weinflasche. Quinn und Carrie erreichen das Haus Sekunden später und können das Blutbad nicht verhindern. Sie nehmen Javadi in Gewahrsam und bringen ihn zu Saul.

Saul informiert Fara über seine gemeinsame Vergangenheit mit Javadi: Während der Islamischen Revolution im Jahr 1979 hat Saul Javadi gebeten, vier seiner Informanten aus dem Iran zu bringen. Dieser lieferte sie jedoch an das neue Regime aus, um sich selbst einen Geheimdienstposten zu verschaffen. Als Rache half Saul später Javadis Frau und der Tochter, in die USA zu fliehen.

Dana lässt ihren Nachnamen zu „Lazaro“, dem Mädchennamen ihrer Mutter, ändern, um nicht mehr überall als Brodys Tochter erkannt zu werden, was bei Jessica auf Verständnis stößt. Als Dana bald darauf jedoch ausziehen will, versucht Jessica sie davon abzubringen, muss jedoch einsehen, dass sie keine Chance hat und Dana alle Verbindungen zu ihrem Vater trennen will.

31 7 Der Fluch alter Männer Gerontion 10. Nov. 2013 27. Apr. 2014 Carl Franklin Chip Johannessen
Saul eröffnet dem überraschten Javadi, dass er nicht vorhat, ihn vor Gericht zu bringen, sondern ihn als Doppelagenten zurück in den Iran schicken will. Andernfalls droht er, die Unterschlagung den iranischen Behörden zu verraten. Javadi würde in diesem Fall voraussichtlich zum Tode verurteilt und gehängt. Javadi willigt schließlich ein. Auf Sauls Nachfrage behauptet er, nicht zu wissen, wer genau die Bombe in Langley platziert habe, Brody sei es jedoch nicht gewesen. Quinn und Carrie versuchen derweil, die Polizeiuntersuchungen zum Mord an Javadis Ex-Frau und Schwiegertochter zu beenden. Es gelingt ihnen schließlich, als Quinn, der Immunität genießt, behauptet, der Mörder zu sein. Quinn vertraut Carrie danach an, die CIA verlassen zu wollen, sichert ihr jedoch auch seine Hilfe zu.

Nachdem Javadi und Carrie zum Flughafen aufgebrochen sind, kehrt Saul ins CIA-Hauptquartier zurück und trifft dort auf Senator Lockhart. Dieser verlangt die sofortige Verhaftung Javadis, als er erfährt, dass dieser im Land ist. Saul sperrt den Senator in einem Konferenzraum ein, bis er sicher ist, dass Javadis Flugzeug den US-amerikanischen Luftraum verlassen hat. Vor dem Betreten des Flugzeugs gibt Javadi Carrie den Hinweis, dass der wahre Attentäter von Langley noch immer in den USA auf freiem Fuß ist. Bennett kenne seine Identität und seinen Aufenthaltsort.

Privat versucht Saul, endlich eine neue Beziehung zu seiner Frau Mira aufzubauen. Dies erweist sich jedoch als schwierig, da sie ihr in Mumbai begonnenes Verhältnis zu einem anderen Mann, Alain Bernard, auch in Washington weiterpflegt.

32 8 Phase zwei A Red Wheelbarrow 17. Nov. 2013 4. Mai 2014 Seith Mann Alex Gansa & James Yoshimura
Die CIA plant aufgrund der Information, die Carrie von Javadi erhalten hat, den wahren Langley-Attentäter ausfindig zu machen. Adal trifft sich mit Bennett und gibt vor, ihn vor einer Untersuchung durch die CIA warnen zu wollen. Bennett beauftragt daraufhin seinen Partner Franklin, den Langley-Attentäter außer Landes zu bringen. Die CIA, die das Telefonat abgehört hat, folgt Franklin zum Aufenthaltsort des Attentäters. Carrie sieht, wie Franklin einen Schalldämpfer auf seine Pistole schraubt, und ist sich daher sicher, dass er den Attentäter töten will, statt ihn außer Landes zu bringen. Dadurch aber könnte er nicht mehr zu Brodys Gunsten aussagen und dessen Unschuld am Langley-Attentat bezeugen. Um Franklin zu hindern, steigt sie daher aus dem Überwachungswagen und riskiert so ihre Deckung und damit die gesamte Javadi-Operation. Daher wird sie von Quinn mit einem Schuss in den Oberarm niedergestreckt. Franklin erschießt den Attentäter und übergießt dann die in der Badewanne liegende Leiche mit Säure.

Mira trennt sich von ihrem Liebhaber Bernard. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um einen Spion handelt, der Saul ausspähen soll. In einer Computermaus versteckte er ein Abhörgerät, bevor er Sauls Haus verlässt.

Saul reist mit 10 Millionen Dollar nach Caracas, um Brody auszulösen. Er wird in dessen Zelle geführt, wo er Brody apathisch am Boden liegend und von benutzten Spritzen umgeben vorfindet.

33 9 Jetzt oder nie One Last Thing 24. Nov. 2013 11. Mai 2014 Jeffrey Reiner Barbara Hall
Brody wird in ein Trainingszentrum von US-Spezialeinheiten nach Virginia gebracht. Nach einem beschleunigten Entzug wird er trainiert und auf seinen nächsten Einsatz vorbereitet. Saul plant, ihn ebenfalls in den Iran zu schicken, wo er, als politischer Flüchtling und vermeintlich erfolgreicher Langley-Attentäter getarnt, den Chef der Sicherheitsbehörden, Danesh Akbari, ausschalten soll. Saul geht davon aus, dass Javadi auf dessen Posten befördert würde, was ihn zu einer der wichtigsten Personen der iranischen Regierung machen würde.

Carrie erholt sich schnell von ihrer Schusswunde und ist bald wieder Teil der Operation. Im Trainingszentrum trifft sie zum ersten Mal wieder auf Brody. Sie hält jedoch ihre Schwangerschaft weiter geheim.

Virgil und Max untersuchen Sauls Haus und finden die Wanze. Sie können das Signal zu Miras Ex-Liebhaber zurückverfolgen und finden durch Beschattung heraus, dass dieser an Senator Lockhart berichtet. Damit hat Saul ein Druckmittel in der Hand gegen den Senator, der als designierter Direktor kurz vor der Übernahme der CIA steht, und kann sich Zeit für seine Operation erpressen.

Kurz vor der Abreise in den Iran führt Carrie Brody zu einem Motel, wo Dana als Zimmermädchen arbeitet. Als Brody seine Tochter anspricht, weist diese ihn jedoch zurück.

34 10 Der Passagier Good Night 1. Dez. 2013 18. Mai 2014 Keith Gordon Alexander Cary & Charlotte Stoudt
Der Versuch, Brody in den Iran zu bringen, scheint fehlzuschlagen, als das Infiltrationsteam auf irakische Einheiten stößt. Im Verlauf des Scharmützels wird einer der Männer verwundet und Brody macht sich entgegen den ausdrücklichen Anweisungen aus Langley mit nur einem Mann Begleitung auf, die Grenze zu überqueren. Beide werden durch ein iranisches Kommando festgenommen. In einer Gefängniszelle im Iran erschießt Majid Javadi Brodys Begleiter und bringt Brody anschließend nach Teheran. In Langley versucht man derweil zu verhindern, dass zu viele Informationen ins Weiße Haus gelangen.
35 11 Unser Mann in Teheran Big Man in Tehran 8. Dez. 2013 25. Mai 2014 Daniel Minahan Chip Johannessen & Patrick Harbinson
Nach einigen Tagen Verhörs scheint Brody die Iraner davon überzeugt zu haben, dass er als Asylsuchender in den Iran gekommen ist. Dieser „Triumph“ soll nun propagandistisch ausgeschlachtet werden und es wird ein Treffen mit dem Chef der Sicherheitsbehörde geplant. Iranische Mossadagenten beschaffen eine Giftinjektion, die Brody dem Sicherheitschef Akbari verabreichen soll, gleichzeitig soll ein an einem Motorrad befestigter Sprengsatz die Wachmannschaften ablenken und Brody zur Flucht verhelfen. Am geplanten Treffpunkt erscheint der Sicherheitschef jedoch nur für wenige Augenblicke und zieht ab. Stattdessen trifft Brody auf Abu Nazirs Witwe. Auf der Rückfahrt vom Treffen zerstört Brody heimlich die Giftspritze. Im iranischen Fernsehen wird er nun als Held gefeiert; die CIA plant allerdings seine Ermordung durch die beiden Mossadagenten, da sie wiedereinmal um Brodys Loyalität fürchten.

Carrie kann den Mordanschlag zwar in letzter Sekunde verhindern, aber ihn nicht dazu überreden, das Land zu verlassen. Stattdessen begibt sich Brody in das Büro Akbaris unter dem Vorwand, Majid Javadis Doppelspiel aufzudecken. Kurz darauf schlägt er Akbari mit einem gläsernen Aschenbecher nieder und erstickt ihn mit einem Sofakissen, womit er seinen ursprünglichen Auftrag erfüllt.

36 12 Der Stern The Star 15. Dez. 2013 1. Juni 2014 Lesli Linka Glatter Alex Gansa & Meredith Stiehm
In den letzten Stunden seines Direktorats bereitet Saul die Exfiltration Brodys aus dem Iran vor. Brody trifft sich mit Carrie und die beiden fahren zu einem einsamen Haus, um dort auf die Ankunft des Spezialteams zu warten. Majid Javadi wird derweil mit der Suche nach Akbaris Mörder beauftragt. Er gibt Langley zu verstehen, dass seine Beförderung gefährdet sei, sollte Brody das Land verlassen. Der neue Direktor Lockhart lässt daher das Extraktionsteam zurückziehen und Brody durch die Iraner festnehmen. Brody wird zum Tode durch Strang verurteilt und öffentlich exekutiert. Zuvor hatte er Carrie in einem Telefonat mitgeteilt, dass er nichts bereue und seinem Tod erhobenen Hauptes entgegensehe. Seiner Bitte, Carrie möge sich von der Exekution fernhalten, ist diese jedoch nicht nachgekommen.

Vier Monate später findet in Langley eine Zeremonie zur Ehrung gefallener CIA-Mitarbeiter statt. Carrie bittet Senator Lockhart darum, dass auch Brody geehrt werde. Lockhart lehnt das ab, bietet Carrie aber die Stelle als Stationsleiterin in Istanbul an, was diese trotz ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft annimmt. Am Abend nach der Zeremonie malt Carrie heimlich einen Stern für Brody an die Ehrenwand.

Saul hat sich unterdessen in seinem Ruhesitz an der marokkanischen Atlantikküste eingerichtet und liest in der Zeitung über Fortschritte in den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm. Mira feiert dies als Sauls Verdienst.

Staffel 4[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel war vom 5. Oktober bis zum 21. Dezember 2014 auf dem US-amerikanischen Kabelsender Showtime zu sehen.[7] Eine deutschsprachige Erstausstrahlung wurde bisher noch nicht gesendet.

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (—) Regie Drehbuch
37 1 The Drone Queen 5. Okt. 2014 Lesli Linka Glatter Alex Gansa
38 2 Trylon and Perisphere 5. Okt. 2014 Keith Gordon Chip Johannessen
39 3 Shalwar Kameez 12. Okt. 2014 Lesli Linka Glatter Alexander Cary
40 4 Iron in the Fire 19. Okt. 2014 Michael Offer Patrick Harbinson
41 5 About a Boy 26. Okt. 2014 Charlotte Sieling Meredith Stiehm
42 6 From A to B and Back Again 2. Nov. 2014 Lesli Linka Glatter Chip Johannessen
43 7 Redux 9. Nov. 2014 Carl Franklin Alexander Cary
44 8 Halfway to a Donut 16. Nov. 2014 Alex Graves Chip Johannessen & Patrick Harbinson
45 9 There’s Something Else Going On 23. Nov. 2014 Seith Mann Patrick Harbinson
46 10 13 Hours in Islamabad 7. Dez. 2014 Daniel Attias Alex Gansa & Howard Gordon
47 11 Krieg Nicht Lieb 14. Dez. 2014 Clark Johnson Alexander Cary & Chip Johannessen
48 12 Long Time Coming 21. Dez. 2014 Lesli Linka Glatter Meredith Stiehm

Staffel 5[Bearbeiten]

Im November 2014 verlängerte der Kabelsender Showtime die Serie um eine 12-teilige fünfte Staffel.[8]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Homeland: Season 1. In: Zap2it.com. Abgerufen am 1. November 2012.
  2. Bernd Michael Krannich: Homeland: Im Februar zuerst bei Sat.1, dann in der Schweiz. In: Serienjunkies.de. 11. Dezember 2012. Abgerufen am 11. Dezember 2012.
  3. Homeland: Season 2. In: Zap2it.com. Abgerufen am 1. November 2012.
  4. Bernd Michael Krannich: Homeland: Deutschlandpremiere der 2. Staffel bei Sat.1 im September. In: Serienjunkies.de. 20. August 2013. Abgerufen am 20. August 2013.
  5. Homeland: Season 3. In: Zap2it.com. Abgerufen am 30. September 2013.
  6. Alexander Krei: Sat.1 überlässt "Homeland" doch nicht kabel eins. In: DWDL.de. 5. Februar 2014. Abgerufen am 5. Februar 2014.
  7. Homeland: Season 4. In: Zap2it.com. Abgerufen am 3. Oktober 2014.
  8. Matt Webb Mitovich: Showtime Renews Homeland for Season 5, The Affair for Season 2. In: TVLine.com. 10. November 2014. Abgerufen am 11. November 2014.