Homologie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Homologie (von griech. ὁμός homos „gleich“ und λόγος logos „Wort, Rede, Sinn“; Adjektiv: homolog) bezeichnet

  • Homologie (Biologie), evolutionär bedingte Übereinstimmungen von Merkmalen unterschiedlicher systematischer Taxa
  • Homologie (Genetik): Gene, die einen gemeinsamen Ursprung haben, sind homolog
  • Homologie (Mathematik), eine Folge von mathematischen Gruppen, die einem anderen mathematischen Objekt zugeordnet werden
  • Homologe Reihe, die Ähnlichkeit chemischer Stoffe, welche sich über eine allgemeine Summenformel gesammelt darstellen lassen
  • homologe Temperatur ist die Temperatur, die auf den (absoluten) Schmelzpunkt eines Werkstoffs bezogen ist. Für Festkörper kann sie dementsprechend zwischen 0 und 1 betragen.

Homolog (als Substantiv) bezeichnet

  • Homolog (Linguistik), sprachlicher Ausdruck, der durch seine Form ein Beispiel für seine Bedeutung darstellt

Siehe auch:

 Wiktionary: Homologie – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: homolog – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.