Honda SH 300

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Honda SH 300/A ist ein zweisitziger Motorroller von Honda. Das Modell erschien 2008 auf dem Markt und wird serienmäßig mit CBS-ABS und Topcase ausgeliefert.

Honda SH 300A

Technische Daten[Bearbeiten]

Motor Flüssigkeitsgekühlter SOHC-Einzylinder-Viertaktmotor mit 4 Ventilen
Zündung Digitale Transistorzündung
Bohrung x Hub / Hubraum / Einspritzung 72,0 x 68,5 mm / 279 cm³, elektronische PGM-FI-Kraftstoffeinspritzung mit Schnell-Leerlaufautomatik und Sicherheitszündsystemabschaltung (Neigungssensor)
Abgasreinigung Geregelter 3-Wege-Katalysator, EURO 3
Verdichtung 10,5:1
Maximale Leistung (95/1/EC) 20,0 kW (27,2 PS) bei 8500/min
Maximales Drehmoment (95/1/EC) 26,5 Nm bei 6000/min
Motoröl Viskosität SAE 10W30 (JASO T903-Standard), Menge 1,2 l (nach Ablassen) bzw. 1,7 l (nach Zerlegung)
Tankinhalt 9,1 Liter
Treibstoffqualität Mind. 91 Oktan (Normalbenzin)
Batterie 12 Volt – 11Ah
Sicherungen Hauptsicherung 30A, Nebensicherungen 15A
Beleuchtung Scheinwerfer 12V 55/60 W, Brems-/Schlussleuchte 12V 21/5W, Blinkleuchten 12V 21W, Tachobeleuchtung 12V 1,4 W (5 x LED)
Getriebe Automatisch/Variomatic-Keilriemenantrieb, Enduntersetzung 8,571
Getriebeöl Menge 0,28 l
Rahmen Stahlrohr / Aluminium
Abmessungen (L x B x H) 2096 mm, 730 mm, 1187 mm
Radstand, Lenkkopfwinkel, Nachlauf 1430 mm, 27,3 Grad, 98 mm
Bereifung vorne 110/70 – 16 M/C 52P Tubeless, hinten 130/70 – 16M/C 61P Tubeless
Gewicht vollgetankt 172 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 352 kg
Höchstgeschwindigkeit 131 km/h
Service-Intervall 6000 km

Quelle[Bearbeiten]

  • Fahrerhandbuch

Weblinks[Bearbeiten]