Hornsby (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hornsby
Hornsby1.jpg
Florence Street Mall
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of New South Wales.svg New South Wales
Stadt: Sydney
Koordinaten: 33° 42′ S, 151° 6′ O-33.7151.1Koordinaten: 33° 42′ S, 151° 6′ O
Fläche: km²
 
Einwohner: 19.863 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 2207 Einwohner je km²
 
Zeitzone: AEST (UTC +10)
Postleitzahl: 2077
LGA: Hornsby Shire
Hornsby (Sydney)
Hornsby
Hornsby

Hornsby ist ein Vorort Sydneys in New South Wales, Australien. Hornsby liegt 25 Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums und ist der Verwaltungssitz des Verwaltungsgebietes (LGA) Hornsby Shire.

Der Name Hornsby ist leitet sich von Constable Samuel Henry Horne ab. Er war an der Festnahme der beiden geflohenen Sträflinge Dalton und MacNamara am 22. Juni 1830 beteiligt und erhielt dafür ein Stück Land, welches er Hornsby Place nannte.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hornsby, New South Wales – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Hornsby (State Suburb) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 30. Oktober 2013.