Hot Boys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Gibt es auch eine Bandgeschichte? Da steht ja gar nichts??

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Hot Boys
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hip-Hop/Rap
Gründung 1997
Auflösung 2001
Neugründung 2007
Aktuelle Besetzung
B.G.
Lil Wayne
Turk
Juvenile

Die Hot Boys sind eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe aus New Orleans, die aus den Rappern Lil Wayne, Juvenile, B. G., und Turk besteht.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gruppe wurde 1997 gegründet und 2001 vorläufig aufgelöst. Bis 2001 waren die einzelnen Rapper alle beim Plattenlabel Cash Money Records unter Vertrag. Außer Lil Wayne verließen anschließend alle Mitglieder das Label. Im Jahr 2007 kam die Gruppe wieder zusammen.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartpositionen[1] Anmerkungen
DE AT CH UK US
1997 Get It How U Live! Erstveröffentlichung: 1997
1999 Guerilla Warfare 1
(55 Wo.)
Erstveröffentlichung: 1999
2003 Let ’Em Burn 3
(13 Wo.)
Erstveröffentlichung: 2003

Singles[Bearbeiten]

Jahr Titel Chartpositionen[1] Anmerkungen
DE AT CH UK US
1997 Neighbour Superstars
Get It How U Live!
Erstveröffentlichung: 1997
1999 We on Fire
Guerilla Warfare
49
(20 Wo.)
Erstveröffentlichung: 1999
I Need a Hot Girl
Guerilla Warfare
23
(20 Wo.)
Erstveröffentlichung: 1999
2003 My Section
Let ’Em Burn
Erstveröffentlichung: 2003
Gangsta---
Let ’Em Burn
Erstveröffentlichung: 2003
2009 Ya Heard Me Erstveröffentlichung: 2009
If I Ain’t a Hot Boy Erstveröffentlichung: 2009

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: DE US (Version vom 7. Juni 2008 im Internet Archive)