Hot Right Now

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hot Right Now
DJ Fresh feat. Rita Ora
Veröffentlichung

12. Februar 2012

Länge 3:02
Genre(s) Breakbeat, Drum and Bass
Autor(en) DJ Fresh, The Invisible Men
Verlag(e) Ministry of Sound

Hot Right Now ist ein Lied des britischen Produzenten DJ Fresh gemeinsam mit Rita Ora. Es wurde erstmals am 12. Februar 2012 auf iTunes unter dem Label Ministry of Sound veröffentlicht und stieg direkt nach seiner Veröffentlichung auf Platz eins der britischen Charts. Für DJ Fresh wurde es sein zweiter Nummer-eins-Hit und für Rita Ora ihr erster Nummer-eins-Hit in den britischen Charts.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das von Ben Newman gedrehte offizielle Musikvideo zum Lied wurde erstmals am 14. Dezember 2011 auf YouTube veröffentlicht. Im Video sieht man Rita Ora in einem Park in Los Angeles mit anderen Personen, welche zum Beat des Liedes tanzen. Das Musikvideo hat bei Youtube über 21 Millionen Aufrufe.

Rezeption[Bearbeiten]

Robert Copsey von Digital Spy gab den Lied eine gemischte Kritik:

„Judging by the results of his latest track, we assume that the burden became all-too-great. Yes, the head-spinning breakneck beats and fuzzy basslines are impressive, as are the efforts of rising Roc Nation-signed guest singer Rita Ora, but there's something lacking here that made 'Louder' the hit that it was. Our suggestion? Lyrics such as "Turn it up right now/ Put your hands in the air if you want it right now" can't be doing him many favours.[1]

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Charts[2] Höchstplatzierung
DeutschlandDeutschland Deutschland 20
OsterreichÖsterreich Österreich 24
SchweizSchweiz Schweiz 39
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DJ Fresh ft. Rita Ora: 'Hot Right Now' - Single review. Digital Spy
  2. Chartplatzierungen: DE, AT, CH, UK