Howard Tayler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biografie, etc.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Howard Tayler, 2010

Howard Tayler (* 29. Februar 1968 in Florida[1]) ist ein amerikanischer Cartoonist und Autor. Sein Webcomic Schlock Mercenary wurde mehrfach für den Hugo Award nominiert und gewann ihn 2001 in der Kategorie Best Cameo. Sein Podcast Writing Excuses erhielt den Hugo Award 2013 in der Kategorie Best Related Work.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.webcitation.org/5p9O1HBGK
  2. http://www.thehugoawards.org/2013/09/2013-hugo-award-winners/