Hozumi Hasegawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hozumi Hasegawa

Hozumi Hasegawa (jap. 長谷川 穂積, Hasegawa Hozumi; * 16. Dezember 1980 in Nishiwaki, Präfektur Hyōgo) ist ein japanischer Profiboxer. Im Kampf gegen den Mexikaner Juan Carlos Burgos in Nagoya/Japan holte er sich am 26. November 2010 den vakanten Weltmeistertitel im Federgewicht des Verbandes WBC. Hasegawa war früher bereits WBC-Champion im Bantamgewicht.

Weblinks[Bearbeiten]