Hrušovo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hrušovo
Wappen Karte
Wappen von Hrušovo
Hrušovo (Slowakei)
Hrušovo
Hrušovo
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Rimavská Sobota
Region: Gemer
Fläche: 15,77 km²
Einwohner: 191 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 12,11 Einwohner je km²
Höhe: 237 m n.m.
Postleitzahl: 980 25
Telefonvorwahl: 0 47
Geographische Lage: 48° 31′ N, 20° 3′ O48.51138888888920.049444444444237Koordinaten: 48° 30′ 41″ N, 20° 2′ 58″ O
Kfz-Kennzeichen: RS
Kód obce: 514926
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 3 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Ján Sklenár
Adresse: Obecný úrad Hrušovo
39
98025 Hrušovo
Statistikinformation auf statistics.sk

Hrušovo (bis 1927 auch „Hrušová“; ungarisch Balogrussó - bis 1902 Hrussó) ist eine Gemeinde in der Slowakei.

Zur 1297 zum ersten Mal schriftlich als Huruswa erwähnten Gemeinde gehören auch die Orte Ostrany (1960 zu Striežovce eingemeindet; deutsch Estring) und Striežovce (1963 eingemeindet; deutsch Strisch).

Zunächst unterstand sie der Herrschaft der Burg Blh, ab dem 14. Jahrhundert der Familie Derencsényi und ab dem 17. Jahrhundert der Herrschaft von Muráň.

Sehenswert sind der Glockenturm aus der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts und die evangelische Kirche von 1786, 1904 umgebaut.

Galerie[Bearbeiten]