Huai’an (Zhangjiakou)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Huai'an (Zhangjiakou))
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Huai'an (chinesisch 怀安县Pinyin Huái'ān Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Zhangjiakou in der chinesischen Provinz Hebei. Er hat eine Fläche von 1.706 Quadratkilometern und zählt 240.000 Einwohner (2006). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Zhaigoubao 柴沟堡镇. Huai'an liegt im Westen von Zhangjiakou und grenzt an die Provinz Shanxi und die Innere Mongolei.

Der Zhaohua-Tempel (Zhaohua si 昭化寺) in Huai'ancheng steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-210).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Huai'an aus vier Großgemeinden und sieben Gemeinden zusammen. Diese sind:

Weblinks[Bearbeiten]

40.672566114.405098Koordinaten: 40° 40′ N, 114° 24′ O