Hubert Burda Preis für junge osteuropäische Lyrik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hubert Burda Preis für junge osteuropäische Lyrik (bis 2010 Hubert Burda Preis für junge Lyrik) ist ein von Hubert Burda gestifteter Förderpreis für junge osteuropäische Lyriker. Er wird seit 1999 jährlich zusammen mit dem Hermann-Lenz-Preis verliehen, ab 2010 gemeinsam mit dem Petrarca-Preis. Die Dotierung beträgt je 5.000 Euro.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j k Liste der Preisträger auf hermann-lenz-preis.de. Abgerufen am 12. Januar 2012.
  2. Preisträger 2010 mit Kurzbiografie auf petrarca-preis.de. Abgerufen am 12. Januar 2012.