Hugo (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hugo ist ein Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Der Name ist germanischen Ursprungs auf Grundlage des altgermanischen männlichen Personennamen *hug-, abgeleitet von dem germanischen starken Maskulinum *xuʒiz, xuʒuz = hugi-z für Verstand, denkender Geist. Vergleiche Niederländisch: geheugen = Gedächtnis. Siehe auch dazu Hubert oder althochdeutsch Hugbert.

Varianten[Bearbeiten]

Vornamen[Bearbeiten]

Mit diesem Vornamen stehen u. a. folgende Vornamen in Zusammenhang:

Familienname[Bearbeiten]

Namenstag[Bearbeiten]

Der Namenstag ist am 28. April, dem Todestag von Hugo von Cluny, bzw. in Österreich am 1. April, dem Todestag des heiligen Hugo von Grenoble.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Für Herrscher und Geistliche siehe Liste der Herrscher namens Hugo.

Literatur[Bearbeiten]

  • Vladimir Orel: A Handbook of Germanic Etymology. Brill, Leiden – Boston 2003. ISBN 90-04-12875-1
  • Hermann Reichert: Lexikon der Altgermanischen Personennamen. Böhlau, Wien 1987.
  • Gottfried Schramm: Namenschatz und Dichtersprache – Studien zu den zweigliedrigen Personennamen der Germanen. V&R, Göttingen 1957.