Humières

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Humières
Wappen von Humières
Humières (Frankreich)
Humières
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Arras
Kanton Saint-Pol-sur-Ternoise
Gemeindeverband Saint-Polois.
Koordinaten 50° 23′ N, 2° 12′ O50.3888888888892.2080555555556125Koordinaten: 50° 23′ N, 2° 12′ O
Höhe 83–133 m
Fläche 6,81 km²
Einwohner 211 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 31 Einw./km²
Postleitzahl 62130
INSEE-Code

Mairie

Humières ist eine französische Gemeinde mit 211 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Pas-de-Calais in der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie gehört zum Arrondissement Arras und zum Kanton Saint-Pol-sur-Ternoise.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde Humières liegt auf halbem Weg (jeweils etwa 45 Kilometer Entfernung) zwischen Arras und dem Seebad Berck am Ärmelkanal.

Nachbargemeinden von Humières sind Humerœuille im Norden, Bermicourt im Nordosten, Pierremont im Osten, Beauvois im Südosten, Œuf-en-Ternois im Süden, Noyelles-lès-Humières und Willeman im Südwesten sowie Éclimeux im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 271 248 224 243 219 232 228

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Humières

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Humières – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eintrag in der Base Mérimée des Kulturministeriums (Französisch)