Hunor Mate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
István Hunor Mate Schwimmen
Hunor Mate 50m-breaststroke-winner Schwechat2008.jpg

Hunor Mate
(Gold über 50 m Brust bei den 63. österr. Staatsmeisterschaften, Schwechat 2008)

Persönliche Informationen
Name: István Hunor Mate
Nationalität: OsterreichÖsterreich Österreich
Schwimmstil(e): Brust
Verein: Wolfsberger SV
Geburtstag: 13. März 1983
Geburtsort: Csongrád, Ungarn

István Hunor Mate (* 13. März 1983 in Csongrád, Ungarn) ist ein österreichischer Schwimmer. Er schwimmt für den Kärntner Verein Wolfsberger SV.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Der gebürtige Ungar lebt und studiert derzeit in Tuscaloosa, Alabama, USA an der University of Alabama Athletics. In Österreich schwamm er längere Zeit beim SC im Theresianum bis er Anfang 2009 zum Wolfsberger SV wechselte.

Das erste Mal trat Mate für Österreich bei den Kurzbahneuropameisterschaften 2007 in Debrecen auf. Dort wurde er über die 100 m Bruststrecke 11., über die 50 m Brust 13. und über 200 m Brust erreichte er den 16. Platz.

In Eindhoven, bei den Schwimmeuropameisterschaften 2008 erreichte er über 200m Brust sensationell und überraschend das Finale, in welchem er schließlich den 8. Platz erreichte.

Bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2008 in Manchester gelang es ihm nicht, wie wenige Wochen zuvor in Eindhoven, sich entscheidend zu steigern um ein Finale zu erreichen. Seine beste Platzierung bei diesen Wettkämpfen war ein 19. Rang über die 200 m Bruststrecke.

Start zum 200 m Brust Finale (Schwechat 2008)

Erfolge[Bearbeiten]


Rekorde[Bearbeiten]

Österreichische Rekorde (5)
50m Brust 00:28,00 min 14. Juli 2009
28. Juli 2009
Wolfsberg
Rom
100m Brust 01:00,78 min 26. Juli 2009 Rom
50m Brust (Kurzbahn) 00:27,09 min 29. November 2009 Wien
100m Brust (Kurzbahn) 00:57,71 min 11. Dezember 2009 Istanbul
200m Brust (Kurzbahn) 02:05,89 min 13. Dezember 2009 Istanbul
(Stand: 16. Dezember 2009)

Weblinks[Bearbeiten]