Hunter Mahan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hunter Mahan Golfspieler
Hunter Mahan.jpg
Hunter Mahan (2010)
Personalia
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Karrieredaten
Profi seit: 2003
Derzeitige Tour: PGA TOUR
Turniersiege: 6

Hunter Myles Mahan (* 17. Mai 1982 in Orange, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR.

Werdegang[Bearbeiten]

Nach einer erfolgreichen Amateurkarriere wurde Mahan im Jahr 2003 Berufsgolfer und qualifizierte sich ab 2004 für die PGA TOUR. Seinen ersten Turniersieg feierte er 2007, was ihm den Einzug unter die Top 100 der Golfweltrangliste bescherte. Nach weiteren Erfolgen, insbesondere dem Gewinn der WGC-Accenture Match Play Championship im Februar 2012 stieß Mahan bis auf Rang vier der Weltrangliste vor.

Er spielte bislang dreimal im Presidents Cup und zweimal im Ryder Cup in der US-amerikanischen Auswahl.

PGA Tour Siege[Bearbeiten]

Andere Turniersiege[Bearbeiten]

  • 2008 Kiwi Challenge

Teilnahmen an Mannschaftsbewerben für die U.S.A.[Bearbeiten]

Amateur

  • Eisenhower Trophy: 2002 (Sieger)

Professional

Resultate bei Major Championships[Bearbeiten]

Tournament 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
Masters T28 DNP DNP DNP DNP CUT T10
US Open CUT DNP DNP DNP T13 T18 T6
Open Championship DNP T36 DNP T26 T6 CUT CUT
PGA Championship DNP DNP DNP CUT T18 CUT T16
Tournament 2010 2011 2012 2013 2014
Masters T8 CUT T12 CUT T26
US Open CUT CUT T38 T4 CUT
Open Championship T37 CUT T19 T9
PGA Championship T39 T19 CUT T57

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Weblinks[Bearbeiten]