Huntington Avenue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Huntington Avenue
Wappen
Straße in Boston
Huntington Avenue
Die Huntington Avenue im Jahr 2009
Basisdaten
Ort Boston
Ortsteil Back Bay, Fenway-Kenmore, Longwood, Mission Hill
Anschlussstraßen Washington Street, Dartmouth Street
Querstraßen Riverway, Jamaicaway, Tremont Street, Massachusetts Avenue, Massachusetts Turnpike
Plätze Olmsted Park, Copley Square
Bauwerke Harvard Medical School, Harvard School of Public Health, Massachusetts College of Art and Design, Museum of Fine Arts, Northeastern University
Nutzung
Nutzergruppen Fußverkehr, Radverkehr, Kraftverkehr, ÖPNV
Technische Daten
Straßenlänge 2,3 mi (3,7 km)

Die Huntington Avenue ist eine 2,3 mi (3,7 km)[1] lange Straße in Boston im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie ist durchgängig als Massachusetts Route 9 ausgewiesen und verläuft im Wesentlichen von Südwest nach Nordost.

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Die Straße beginnt im Westen am Übergang zur Washington Street in der Nähe des Olmsted Parks und unterquert bereits nach wenigen Metern den Riverway und den Jamaicaway, die an dieser Stelle gegenläufig verlaufen und über dieselbe Brücke führen. Ab der Kreuzung zur Tremont Street ist die Huntington Avenue durch einen Mittelstreifen getrennt, auf dem die Gleise der Green Line E verlaufen.

Sie führt weiter entlang der östlichen Grenze der Longwood Medical and Academic Area und vorbei am Massachusetts College of Art and Design sowie dem Museum of Fine Arts. Im weiteren Verlauf liegt auch die Northeastern University an der Straße. Nach der Kreuzung zur Massachusetts Avenue und der Unterquerung des Massachusetts Turnpike endet die Strecke am Copley Square an der Kreuzung zur Dartmouth Street.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ermittelt in Google Maps.

Weblinks[Bearbeiten]

42.33851-71.09381Koordinaten: 42° 20′ 19″ N, 71° 5′ 38″ W