Hwacheon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hwacheon-gun
Koreanisches Alphabet: 화천군
Chinesische Schriftzeichen: 華川郡
Revidierte Romanisierung: Hwacheon-gun
McCune-Reischauer: Hwach'ŏn-gun
Basisdaten
Provinz: Gangwon-do
Koordinaten: 38° 6′ N, 127° 43′ O38.1075127.71444444444Koordinaten: 38° 6′ N, 127° 43′ O
Fläche: 909,45 km²
Einwohner: 26.916 (Stand:  2001)
Bevölkerungsdichte: 30 Einwohner je km²
Gliederung: 1 eup, 4 myeon
Karte
Hwacheon-gun (Südkorea)
Hwacheon-gun
Hwacheon-gun
Hwacheon-gun auf der Karte von Südkorea.

Hwacheon ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon (Südkorea). Er liegt nördlich des 38. Breitengrades und gehörte vor dem Koreakrieg zu Nordkorea.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

  • Hwacheon-eup (화천읍)
  • Gandang-myeon (간동면)
  • Hanam-myeon (하남면)
  • Sangseo-myeon (상서면)
  • Sanae-myeon (사내면)

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]