Hydra (Algier)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
حيدرة
Hydra
Hydra (Algerien)
Hydra
Hydra
Koordinaten 36° 45′ N, 3° 1′ O36.7567638888893.0247583333333Koordinaten: 36° 45′ N, 3° 1′ O
Basisdaten
Staat Algerien

Provinz

Algier
Kreis Sidi-M'Hamed
Einwohner 60.000

Hydra (arabisch ‏حيدرة‎ Hīdra, DMG Ḥīdra, bis 1962 französisch Hydra) ist das teuerste Viertel im Zentrum der algerischen Hauptstadt Algier. Es ist geprägt von seinen teuren Restaurants und Hotels und beinhaltet das Ministère des Mines. Er bildet das 18. Arrondissement der Stadt. Hydra gehört verwaltungsmäßig zum Sidi-M'Hamed-Kreis in der nordalgerischen Provinz Algier und hat knapp 60.000 Einwohner.