Hyundai Entourage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hyundai
07-Hyundai-Entourage.jpg
Entourage
Produktionszeitraum: 2006–2009
Klasse: Van
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor
3,8 Liter (184 kW)
Länge: 5131 mm
Breite: 1983 mm
Höhe: 1760 mm
Radstand: 3020 mm
Leergewicht: 1996 kg
Vorgängermodell: Hyundai Trajet
Nachfolgemodell: keines

Der Hyundai Entourage (entourage [engl./frz.] = (die) Umgebung [dt.]) ist ein seit 2006 gebauter Van des südkoreanischen Automobilherstellers Hyundai Motor Company. Er ist weitgehend baugleich mit dem Kia Carnival (in den USA: Kia Sedona) der Schwestermarke Kia Motors und wurde für die USA entwickelt und wird auch nur dort vermarktet.

Technik[Bearbeiten]

Der Hyundai Entourage war ausschließlich in einer Karosserieversion mit einem 3,8-Liter-V6-Benzinmotor der Lambda-Baureihe und einer 5-Stufen-Automatik erhältlich. Der Motor leistete 184 kW (250 PS).

Technische Daten[Bearbeiten]

Modell 3.8 CVVT
Zylinderzahl V6
Hubraum (cm³) 3778
Max. Leistung (kW/PS) 186/250 bei 6000
Max. Drehmoment (Nm) 343 bei 3500
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220
Getriebe (Serienmäßig) 5 Stufen-Automatik mit SHIFTRONIC
Beschleunigung (0–100 km/h) 8,7 s
Verbrauch kombiniert (l/100 km) 14,2
Tankinhalt (Liter) 80

Sicherheit[Bearbeiten]

Für die passive Sicherheit sorgten sechs Airbags. Der Hyundai Entourage war außerdem mit den Fahrerassistenzsystemen ABS und ESC ausgestattet. Beim NHTSA-Crashtest (USA) erhielt das Fahrzeug die Höchstwertung von fünf Sternen. Damit erreichte der Hyundai Entourage bis dato das beste an einen Mini-Van (US-Fahrzeugklasse) vergebene Ergebnis (Stand: 3/2008). Nach dem Euro-NCAP-Verfahren wurde der Entourage nicht getestet, da er in Europa nicht vertrieben wurde.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hyundai Entourage – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien