Hyundai S-Coupé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hyundai
Hyundai S-Coupé (1989–1993)

Hyundai S-Coupé (1989–1993)

S-Coupé
Produktionszeitraum: 1989–1996
Klasse: Kompaktklasse
Karosserieversionen: Coupé
Motoren: Ottomotoren:
1,5 Liter
(62–85 kW)
Länge: 4215 mm
Breite: 1640 mm
Höhe: 1328 mm
Radstand: 2383 mm
Leergewicht: 960–985 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: Hyundai Coupé

Das Hyundai S-Coupé ist ein frontangetriebenes Sportcoupé der Hyundai Motor Company, das auf dem Hyundai Pony X2 basierte und von Herbst 1989 bis Mitte 1996 hergestellt wurde.

Modellgeschichte[Bearbeiten]

Nachdem das S-Coupé im Asien Anfang 1990 auf den Markt kam, wurde es ab Sommer 1991 auch nach Deutschland exportiert.

Anfangs verfügte es über einen Vierzylinder-Reihenmotor mit 1.468 cm³ Hubraum und 62 kW (84 PS) bei 5.500 min-1 und einem maximalen Drehmoment von 120 Nm bei 4.000 min-1. Das S-Coupé kostete zu seiner Einführung verhältnismäßig günstige 23.690 DM und war recht üppig ausgestattet. So war unter anderem auch eine Servolenkung und ein Glas-Schiebe-/Hebedach erhältlich. Der Wagen war mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet, aber gegen Aufpreis auch mit einem 4-Gang-Automatikgetriebe lieferbar.

Modellpflege[Bearbeiten]

Im Frühjahr 1993 erfolgte eine Modellpflege, die dem S-Coupé eine modernere und rundere Karosserie bescherte. Erst durch diese Überarbeitung gelang der Durchbruch auf dem deutschen Markt.

Auch sein Motor wurde komplett überarbeitet. Die nun hauseigene Konstruktion hatte drei Ventile pro Zylinder und der Hubraum wurde auf 1.495 cm³ vergrößert. Der Motor leistete nun 65 kW (88 PS) bei 5.600 min-1 und hatte ein maximales Drehmoment von 127 Nm bei 4.000 min-1. Parallel dazu war von diesem Motor auch eine Turboversion mit 85 kW (115 PS) bei 5.500 min-1 und einem maximalen Drehmoment von 171 Nm bei 4.300 min-1 erhältlich, die 1.700 DM Aufpreis kostete.

Im Juni 1996 wurde die Produktion des S-Coupé eingestellt. Sein Nachfolger wurde im September 1996 eingeführt, der nur noch die Bezeichnung Hyundai Coupé trägt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hyundai S-Coupé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien