I’m Every Woman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
I’m Every Woman
Chaka Khan
Veröffentlichung 1978
Länge 4:25
Genre(s) Disco, Funk, Pop
Autor(en) Nickolas Ashford, Valerie Simpson
Album Chaka
Coverversion
1993 Whitney Houston

I’m Every Woman ist ein Disco/Funk-Song von Chaka Khan aus dem Jahr 1978, der bereits damals ein Charterfolg wurde. Noch erfolgreicher wurde er 1993 in der Version von Whitney Houston.

Die Version von Chaka Khan[Bearbeiten]

I’m Every Woman wurde von Nickolas Ashford und Valerie Simpson geschrieben und von Arif Mardin produziert. Er erschien 1978 als Single und auf dem erfolgreichen Album Chaka. Zu dem Lied gab es auch ein Musikvideo, das Khan in verschiedenen Kostümen zeigte, um die Aussage des Titels zu unterstützen, zu einer Zeit, als Musikvideos noch nicht üblich waren. Das Stück erreichte Platz 21 der Billboard Hot 100[1], in Großbritannien Platz elf.

Die Version von Whitney Houston[Bearbeiten]

Whitney Houston nahm das Stück für den Soundtrack The Bodyguard: Original Soundtrack Album zum Film The Bodyguard auf. Ihre Version wurde von Narada Michael Walden produziert. Auch David Cole und Robert Clivillés waren an der Produktion beteiligt. Als Tribut an Chaka Khan ruft Houston in ihrer Version gegen Ende deren Namen. Das Stück wurde im Januar 1993 als die zweite Single des Soundtracks ausgekoppelt, während I Will Always Love You noch auf Platz eins der Billboard 200 stand. Es erreichte Platz vier der Billboard Hot 100 sowie Platz eins der Billboard Hot Danceclub Songs[2], Platz fünf der Hot R&B/Hip-Hop Songs Charts[3], zudem erreichte es die Top-40 der Hot Adult Contemporary Tracks Charts. In Großbritannien erreichte es ebenfalls Platz vier und in Deutschland Platz 13.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.billboard.com/charts/hot-100#/song/chaka-khan/i-m-every-woman/6710451
  2. Joel Whitburn: Hot Dance/Disco: 1974-2003. Record Research, 2004.
  3. Joel Whitburn: Top R&B/Hip-Hop Singles: 1942-2004. Record Research, 2004.