I-divisioona 1976/77

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
I-divisioona
◄ vorherige Saison 1976/77 nächste ►
Meister: Kärpät Oulu
Aufsteiger: Kärpät Oulu
↑ SM-liiga  |  • I-divisioona

Die Saison 1976/77 war die dritte Spielzeit der I-divisioona, der zweithöchsten finnischen Eishockeyspielklasse. Kärpät Oulu und Vaasan Sport qualifizierten sich für die SM-liiga-Relegation. Während Kärpät Oulu den Aufstieg in die SM-liiga erreichte, blieb Vaasan Sport in der I-divisioona.

Modus[Bearbeiten]

In der Hauptrunde absolvierte jede der zehn Mannschaften insgesamt 36 Spiele. Die beiden Erstplatzierten qualifizierten sich für die SM-liiga-Relegation. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden gab es einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Hauptrunde[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Klub Sp S U N Tore Punkte
1. Kärpät Oulu 36 31 1 4 291:111 63
2. Vaasan Sport 36 27 3 6 256:136 57
3. SaiPa Lappeenranta 36 25 4 7 230:111 54
4. HPK Hämeenlinna 36 21 2 13 189:146 44
5. Jäähonka Espoo 36 11 5 20 110:218 27
6. JYP Jyväskylä 36 11 3 22 137:199 25
7. KooKoo 36 10 4 22 152:204 24
8. SaPKo Savonlinna 36 11 2 23 117:186 24
9. Mikkelin Jukurit 36 10 3 23 133:190 23
10. PiTa Helsinki 36 8 3 25 140:255 19

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Weblinks[Bearbeiten]