iBooks Author

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
iBooks Author
IBooksAuthor.png
Entwickler Apple
Aktuelle Version 2.1.3
(17. Juni 2014)
Betriebssystem OS X
Kategorie Desktoppublishing
Lizenz Proprietär
Deutschsprachig ja
iBooks Author-Website

iBooks Author ist ein Programm der Firma Apple zum Layout von elektronischen Büchern für das iPad.

Die Software ermöglicht im Gegensatz zu üblichen Desktoppublishing-Programmen für den Printbereich die Einbindung von Multimedia-Inhalten wie Videos, Fotos, Grafiken und Animationen in digitale Bücher. Direkt aus dem Programm kann der Anwender sein Werk im iBooks Store veröffentlichen. Die Software ist nur für OS X verfügbar und ist kostenlos im Mac App Store erhältlich.

Für Kontroversen sorgten Lizenzvereinbarungen, die die Publikation von Büchern, die mit iBooks Author erstellt worden sind, ausschließlich im Apple iBooks Store erlaubten.[1] Apple präzisierte wenige Tage nach Veröffentlichung der EULA die Lizenzvereinbarungen und stellte klar, dass es lediglich nicht gestattet sei die .ibooks Datei außerhalb vom iBooks Store zu verkaufen. Das Urheberrecht liege weiterhin beim Autor.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Autoren kritisieren Apples extreme Lizenzbedingungen auf Spiegel-Online
  2. http://www.giga.de/downloads/ibooks-author/news/ibooks-author-apple-prazisiert-lizenzabkommen/ iBooks Author: Apple präzisiert Lizenzabkommen, Giga.de, abgerufen am 4. Februar 2012