ISO 3166-2:DE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Deutschland enthält die Codes für die deutschen Länder.

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Deutschland DE), der zweite den Code für den Gliedstaat (in Deutschland: Bundesland) wieder.
Der aktuelle Landescode wurde seit der Veröffentlichung im Jahr 1998 nicht aktualisiert.

Karte Deutschlands mit dem zweiten Teil der Codes für die Bundesländer nach ISO 3166-2
Bundesland Code
Baden-WürttembergBaden-Württemberg Baden-Württemberg DE-BW
BayernBayern Bayern DE-BY
BerlinBerlin Berlin DE-BE
BrandenburgBrandenburg Brandenburg DE-BB
BremenBremen Bremen DE-HB
HamburgHamburg Hamburg DE-HH
HessenHessen Hessen DE-HE
Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern DE-MV
NiedersachsenNiedersachsen Niedersachsen DE-NI
Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen DE-NW
Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz DE-RP
SaarlandSaarland Saarland DE-SL
SachsenSachsen Sachsen DE-SN
Sachsen-AnhaltSachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt DE-ST
Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein Schleswig-Holstein DE-SH
ThüringenThüringen Thüringen DE-TH

Der Code für Brandenburg wurde zwischen dem Normentwurf ISO/DIS 3166-2 und der endgültigen Norm ISO 3166-2:1998 von DE-BR nach DE-BB geändert.[1] Für Niedersachsen wird teilweise, zum Beispiel im Projekt ELSTER, die Abkürzung ND verwendet. Der führende Buchstabe „H“ in HB und HH steht wie im Falle der Kfz-Kennzeichen für Hansestadt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statoids: States of Germany (englisch)

Siehe auch[Bearbeiten]

  • NUTS:DE (EU-Statistikregionen)
  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden