ISO 3166-2:SA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Saudi-Arabien enthält die Codes für die 13 saudischen Emirate.

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Saudi-Arabien SA), der zweite den Code für das Emirat wieder.
Der aktuelle Landescode wurde im Newsletter II-3 vom 13. Dezember 2011 (PDF) zuletzt aktualisiert.[1]

Provinzen in Saudi-Arabien
Provinz Name auf arabisch Code
Riad الرياض‎ / ar-Riyāḍ SA-01
Mekka مكة‎ / Makka SA-02
Medina المدينه‎ / al-Madīna SA-03
asch-Scharqiyya الشرقية‎ / aš-Šarqīya SA-04
Qasim القصيم‎ / al-Qaṣīm SA-05
Ha'il حائل‎ / Ḥāʾil SA-06
Tabuk تبوك‎ / Tabūk SA-07
al-Hudud asch-schamaliyya الحدود الشمالية‎ / al-Ḥudūd aš-Šamālīya SA-08
Dschaizan جيزان‎ / Ǧaizān SA-09
Nadschran نجران‎ / Naǧrān SA-10
Baha الباحة‎ / al-Bāḥa SA-11
Dschauf الجوف‎ / al-Ǧauf SA-12
Asir عسير‎ / ʿAsīr SA-14

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Änderungen an den ISO-Codes (englisch)

Siehe auch[Bearbeiten]

  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.