IWA OutdoorClassics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von IWA & OutdoorClassics)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die IWA OutdoorClassics im Messezentrum Nürnberg ist eine internationale Fachmesse für den Bereich Jagdwaffen, Sportwaffen, Ordonnanzwaffen, Outdoorartikel und Zubehör. Sie zählt in Europa zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche.[1] Veranstalter der jährlich stattfindenden Fachmesse ist die NürnbergMesse. Zu den ideellen Trägern der IWA OutdoorClassics gehören der Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler und der Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition in Verbindung mit der Association Européenne de Commerce d'armes civiles, der Association des Fabricants Européens de Munition de Sport und dem Institut Européen des Armes de Chasse et de Sport.

Fachangebot[Bearbeiten]

Neben Waffen und Munition präsentierten die Aussteller Produkte rund um das Erlebnis in der Natur, insbesondere bei Jagd- und Schießsport, Bogensport, Wandern und Tierbeobachtung. Auch über neue Sportarten und die dazu passenden Produkte informiert die Fachmesse. Auf Einkäufer aus Behörden zielt das Angebot an Dienstwaffen und Sicherheitszubehör (Schutzwesten, Schilde, Funktionskleidung, Holster, Munition) ab. Waffen gemäß Kriegswaffenkontrollgesetz und vollautomatische Schusswaffen sind als Exponate nicht zugelassen.

Besucher- und Ausstellerzahlen[Bearbeiten]

2010 gab es auf der Messe 1.141 Aussteller aus 55 Ländern und 32.214 Fachbesucher. Die Ausstellungsfläche umfasste 35.200 m² (netto).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatCarsten Dierig: Messen suchen den Erfolg in der Nische. In: WELT Online. 26. August 2007, abgerufen am 7. November 2008.

Weblinks[Bearbeiten]