I Just Called to Say I Love You

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
I Just Called to Say I Love You
  DE 1 17.09.1984 (24 Wo.)
  AT 1 01.10.1984 (16 Wo.)
  CH 1 23.09.1984 (20 Wo.)
  UK 1 25.08.1984 (26 Wo.)
  US 1 18.08.1984 (26 Wo.)

I Just Called to Say I Love You ist ein Lied von Stevie Wonder aus dem Jahr 1984, das von Wonder geschrieben und produziert und für den Soundtrack zum Film Die Frau in Rot verwendet wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

I Just Called to Say I Love You wurde weltweit am 12. September 1984 veröffentlicht und erreichte in vielen Ländern Platz eins der Charts. In Deutschland blieb der Hit sechs Wochen auf der Spitzenposition (vom 28. September bis zum 8. November 1984). Bei der Oscarverleihung 1985 gewann der Song in der Kategorie Musik (Original Song).

Nach der Veröffentlichung wurde Wonder von seinem ehemaligen Manager Lee Garrett auf Grund urheberrechtlicher Nutzungsrechte verklagt, da Garrett behauptete, er habe den Song geschrieben. Die Klage wurde jedoch später zurückgezogen.[2]

Coverversionen[Bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten]

In der Fernsehserie Die Bill Cosby Show singt Stevie Wonder das Lied als Duett mit Phylicia Rashād (als Claire Olivia Huxtable), deren Stimme auch in der deutschen Synchronfassung erklang. Am Ende singt fast die ganze Familie mit.

In der vierten Staffel der Fernsehserie Stromberg spielt der Song in der fünften Folge eine entscheidende Rolle.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / AT / CH / UK, abgerufen am 28. März 2010.
  2. Song Review Artikel von Ed Hogan auf allmusic.com (englisch)